Dieses Lokal im 1. Bezirk von Wien haben wir kürzlich ausprobiert. Viel wurde darüber schon in der Presse berichtet und wir wollten uns selbst davon überzeugen. Konstantin Filippou (der früher im Novelli der Chefkoch war) hat nun sein eigenes Lokal aufgemacht. Und das kann sich sehen lassen. Schlicht mit viel Grau und puren Holztischen wurde hier schon rein optisch ein etwas anderer Lokaltyp geschaffen. Auch beim Besteck hat man sich was überlegt und verzichtet auf das klassische Tafelsilber. Im Restaurant selbst hat man (teils) einen guten Blick auf einen Teil der offenen Küche, wo alle Speisen ihre 'Endfertigung' bekommen. Hier kann man auch auf der Seite Platz nehmen um direkt am Geschehen Teil zu nehmen.

Ein paar Bilder von unserem Erlebnis findet ihr hier ...

Konstantin Filippou
Dominikanerbastei 17, 1010 Wien
T: +43/(0)1/512 22 29

Die Öffnungszeiten sind etwas selektiv: Montag bis Freitag jeweils
Mittags von 12-15 Uhr und Abends ab 18:30 bis 24 Uhr

(Küche allerdings nur bis 22:30 !!)

vergrößern
Kf menu1
vergrößern
Kf menu2