Adventmarkttest: Spittelberg

Veröffentlicht am 08. Dezember 2010 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (27 Bilder)

Der Spittelberg beherbergt einen idyllischen Weihnachtsmarkt, der sich in den letzten Jahren auf die verschiedenen Gassen rund um das Ammerlingbeisl ausgebreitet hat und mittlerweile in jede Ritze vorgedrungen ist. So gibt es unzählige Ecken zu entdecken. Auch das Verhältnis an Punsch- und Essständen zu Kunsthanwerk, Mode und Design ist recht ausgewogen. Besonders nett ist es, dass durch die natürliche Enge der Gassen eine gewisse Geborgenheit vorhanden ist. Im Stress sollte man aber nicht durch die Menge wollen, denn sonst wird daraus schnell ein schlimmer Trip. Wenn man aber mit genügend Zeit und Lust durch den Markt und die Gässchen schlendert, dann kann man sehr viel Nettes entdecken.

Ein besonderes Highlight ist der 7. Himmel - ein Souterrain-Lokal wo man windgeschützt ein Gläschen Punsch oder Glühwein bekommt aber vor allem aus unzähligen Nettigkeiten aussuchen kann und unmittelbar in Weihnachtsstimmung versetzt wird. Auch die Punschqualität ist sehr fein und vielseitig. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas. Die Bilder sollen einen kleinen Eindruck von der Stimmung und der Vielfalt geben.

Unsere Wertung: 5/5 Weihnachtssterne

Was ist euer liebster Weihnachtsmarkt in Wien? Oder schreibt doch eure Meinung zu Spittelberg hier in den Kommentaren um Besuchern von unserer Webseite einen möglichst objektiven Eindruck zu vermitteln.

TAGS

Adventmarkt, Wien, Test, 1070, Spittelberg, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt

Love
WRITE forum
1 Kommentar
  • Sunny Rocket
    09.12.2010

    I like

Das passt dazu