Blog

Das Forum wurde geschlossen!

vergrößern
Closed wallpaper fhdpv
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Es war ein ehrgeiziges Projekt. Angeregt von einem guten Freund, der meinte: 'Es wäre doch toll, wenn wir alle eine Plattform hätten, bei der wir unsere Restauranttipps austauschen könnten. Das würde vielen einen schlechten Abend ersparen und man könnte schnell auf die Tipps von Leuten zurückgreifen, auf deren Meinung man vertraut!'

Gesagt, getan! Mit viel Mühe haben wir uns nach einem Forum im Web umgesehen und es langwierig an das Design von s44 angepasst. Darin waren einige Kategorien wie die, die ihr jetzt auch als Links von s44 finden könnt. Leider haben nur wenige die Chance der Interaktivität wahrgenommen! Warum auch immer - entweder hat niemand einen Tipp für Freunde parat - oder aber die Leute vertrauen nur ungern auf die Tipps ihrer Bekannten und Freunde!

Update 2010: spannend aus heutiger Sicht ist es, dass die Welt scheinbar schon einen Mitteilungsdrang hat. Da werden heute auf facebook und Co sämtliche Gefühlsregungen mitgeteilt, Aussagen bewertet und Tipps gegeben. Fast schon zuviel. Wahrscheinlich waren wir mit unserer Idee einfach nur zu früh dran - und natürlich war es auch nicht so einfach wie heutzutage auf facebook.

Auch interessant

Lesen
2010 s44logo 01

25
Jul 10

Simply4Friends Redesign


Seit rund 18 Monaten arbeite ich nun schon an einem neuen Look für s44.at. Ein paar der Entwicklungen sind in das laufende Erscheinungsbild des bestehenden Blogs mit eingeflossen (so haben wir zum ...

2 Kommentar(e) | weiterlesen →
Lesen
2008 ralfkoenig 01 thumb

18
May 08

RoRi by Ralf König


Zu unserem Geburtstag haben sich ein paar liebe Freunde eine ganz besondere Überraschung einfallen lassen. Sie kontaktierten Ralf König und ließen für uns beide eine Zeichnung vom ihm anfertigen ...

weiterlesen →
Lesen
2008 winedine 01

09
May 08

Stehpartie


So ein Geburtstag ist immer ein willkommener Anlass auch entsprechend gefeiert zu werden. Dafür hatten wir eigentlich unsere Reparty vorgesehen, die ja dieses Mal unter dem Motto Spring and the City ...

weiterlesen →

Die besten Faschingskrapfen

2004 faschingskrapfen
Bild upscaled! Originalbreite: 295 Pixel

Schon öfters waren wir beim Groissböck (Mariahilferstraße - Nähe Westbahnhof) - meist wegen Petit Fours für eine Party oder den bekanten Schaumrollen - vor kurzem hat sich noch eine andere wunderbare Sache ergeben - nämlich die besten Faschingkrapfen von Wien!

Stündlich werden sie neu gebacken - daher kommen sie meist noch lauwarm und superzart daher - genau die richtige Menge Marmelade (gibt es auch mit Vanillecreme) - da bleibt es kaum bei nur einem Stück - jedenfalls eine Sünde wert - auch, wenn man bedenkt, dass so ein Krapferl zwischen 300 und 400 Kalorien hat. Original bezeichnet sie Groissböck selbst übrigens auch als Schlemmerkrapfen!

Prädikat: äußerst empfehlenswert!

Auch interessant

Lesen
2006 pasteis 01

17
Aug 06

Pasteis de Nata


Diese Pudding-Blätterteigtörtchen mit Zimt schmecken einfach sündig gut - am besten noch lauwarm und ganz frisch. Das Original stammt nach einem Rezept aus der portugiesischen Mönchsküche und ...

weiterlesen →
Lesen
2004 summerbird 01

10
Oct 04

Summerbird Mini Snowballs


Im Altwien haben wir uns die Summerbird Chocolate Tempering Machine gekauft. Mit 3 Sorten Schokolade-Granulat (Xoxoatl) - und als treue Kunden haben wir auch gleich noch 2 Summerbird Mini Snowballs ...

weiterlesen →
Lesen
2010 bluehendeskonfekt 03

04
Oct 10

Blühendes Konfekt: Fleurs de luxe


Am Anfang war die Neugierde von Michael Diewald: Was wächst da eigentlich alles am Wegesrand? Zuerst die wilden Früchte, Schlehen, Walderdbeeren, Wildweichseln... Dann die Wildkräuter und ...

2 Kommentar(e) | weiterlesen →

Business Dinner im Fabios

2004 fabios
Bild upscaled! Originalbreite: 295 Pixel

Eines der schickesten Lokale in der Stadt - aber auch eines der Besten?

Das wir keine Fans vom Fabio sind, das haben wir ja schon einige Male kundgetan - aber heute hat es mich wieder dorthin zu einem Business-Dinner gezogen - und es war ein wirklich guter Abend. Denn gerade für diesen Zweck eignet es sich ausgezeichnet. Nicht nur, dass es eben architektonisch sehr nett, modern (aber nicht zu modern und kühl) und repräsentativ ist, ist es perfekt als Visitenkarte eines zeitgemäßen Wiens anzusehen. Außerdem ist die Anlage mit der Bar/Lounge perfekt für einen Drink im voraus geeignet - hier finden sich in gemütlichem Ambiente bei einem Aperitiv alle zusammen, bis es dann gemeinsam (also keine peinlichen Wartesituationen alleine am Tisch im Restaurant) zum Essen geht. Und auch hier sind eben so Annehmlichkeiten wie eine internationale Menü-Karte schon sehr fein. Auch Bestellungen und Erklärungen in Englisch sind kein Problem. Das alleine macht zumindest einige Punkte weg. Das Essen - gehobene Mittelklasse würde ich sagen. Man kann nicht klagen - aber ein kulinarisches Highlight darf man nicht erwarten - wer also mit Gourmets hier den geeigneten Platz sucht, der irrt. Das klingt sehr abwertend - so ist es gar nicht gemeint, denn die Küche ist kreativ und das Essen durchaus schmackhaft. Wie so oft tun sich die Lokale (so auch hier) bei guten Vorspeisen leichter als bei den Desserts (wenn der Hunger dann nicht mehr über so manche geschmackliche Ungereimtheit hinweg täuscht!).

Der Abend war aber gelungen, das Lokal voll (ein leeres Lokal ist ja auch nicht besonders gemütlich), der Service passt und das Essen vertreibt einen auch nicht. So gesehen - eine Marktlücke, die hier perfekt geschlossen wurde!

Adresse: 1010 Wien, Tuchlauben 6
Telefon: 532 22 22, Fax: 532 22 25
Homepage: http://www.fabios.at
Kreditkarten: VISA, MasterCard/Eurocard, Diners

Montag bis Samstag 10 bis 1, warme Küche 12 bis 23.30, Lounge auch Sonntag 18 bis 1; auch im zweiten Jahr des Bestehens immer noch erste Szene-Adresse der Stadt. Hier gesehen zu werden gehört für Trend-Menschen absolut zum guten Ton. Franco Giacobelli macht Wien - mediterran gesehen - endgültig zur Weltstadt; kreativ-mediterrane Küche (VS EUR 9,- bis EUR 13,-/HS EUR 18,- bis EUR 22,-) mit Spitzenprodukten. Hochprofessionelles Service; zeitloses, wunderschönes Interieur; Wintergarten, einige Logen, Bar und Lounge; Klimaanlage. Die Platzsituation hat sich etwas entspannt, mehrere Tage Vorreservierung ist dennoch die Regel.

Auch interessant

Lesen
2005 senhorvinho 01

11
Sep 05

Senhor Vinho - Portugal meets Vienna


'Lassen Sie sich verzaubern. Bei Senhor Vinho, Wiens einzigem und einzigartigem portugiesischen Restaurant mit Weinbar.' So heißt es auf der kleinen Visitenkarte des Restaurants.

weiterlesen →
Lesen
Smokedreams

03
Jul 11

Smoke Dreams beim Chef’s Table


Am Freitag waren wir mit Freunden beim Chef's Table. Das ganze ist ein temporäres Restaurant für 36 Leute, das direkt in der Küche aufgebaut wird. Schon immer war ein spezieller Tisch in der ...

weiterlesen →
Lesen
2011 weihnachtsmaerkte 01

01
Dec 11

Ein Rundgang durch Wien und ein paar gesammelte Eindrücke


Vor rund einem Jahr haben wir die Vorweihnachtszeit genutzt und sind von einem Weihnachtsmarkt zum anderen 'gehechtet'. Dabei wurde natürlich auch das eine oder andere Glas Punsch vernichtet. Alles ...

weiterlesen →

Das ist Europa

2002 flagge eu
Bild upscaled! Originalbreite: 250 Pixel

Der gelbe Sternenring auf blauem Grund als das EU-Logo schlechthin könnte schon bald ausgedient haben. Die Europäische Union bastelt an einem neuen Image - und neuen Symbolen. Zu diesem Behufe gründeten EU-Kommissionspräsident Romano Prodi und der belgische Premier Guy Verhofstadt vor einem Jahr eine zwölfköpfige Kreativrunde. Sie soll Konzepte finden, um Brüssel als Hauptstadt Europas zu profilieren.

Die Runde ist prominent besetzt: Unter anderem gehören ihr der Schriftsteller Umberto Eco, Swatch-Erfinder Nicolas Hayek und Gerard Mortier, ehemaliger Intendant der Salzburger Festspiele, an. Wie der 'Spiegel' und die britischen Zeitungen 'Guardian' und 'Independent' bereits vor einigen Wochen berichteten, liegen Prodi und Verhofstadt nun Entwürfe für neue Europa-Fahnen vor.

Sie stammen von einem weiteren Mitglied des EU-Think-Tanks, dem niederländischen Stararchitekten Rem Koolhaas, der sich zumindest in einer der beiden bekannt gemachten Designideen ganz von den alten Symbolen verabschiedet. Im Streifenlook präsentiert sich seine Staunen machende Vorlage. Die Farbkombination ergibt sich durch alle nationalen Länderfahnen, in alphabetischer Reihenfolge.

Während es das Anliegen der Runde ist, ein 'softes' EU-Gefühl zu etablieren - mit wenig Bürokratie, dafür viel Kultur und Kommunikation, könnten Europaskeptiker den neuen Flaggenentwurf als ein Symbol für die verlorene nationale Identität deuten. Dabei intendiert Koolhaas gerade das Gegenteil damit. Er wollte mit seinem Vorschlag die einzigartige 'Einheit und Verschiedenheit' Europas zum Ausdruck bringen, wie er im Mai gegenüber dem 'Independent' betonte. Laut Zeitung beauftragte Prodi verschiedene Kommissionsabteilungen, die Änderung der 'visuellen Kommunikation' im Hinblick auf Koolhaas' Vorschlag zu prüfen.
(Quelle: ORF On)

s44: Wir sind schon gespannt, wie und ob sich der Entwurf durchsetzen kann. Die Idee daran ist jedenfalls faszinierend und entspricht dem heutigen Europa. Jede Menge Sprachen, Kulturen, Geschichten - und trotzdem eine Einheit - zumindest kännte man sich das so wünschen. Pragmatisch hat der Entwurf natürlich auch so seine Macken: aufwendigste Produktionskosten, schlechte Webnutzbarkeit und vor allem - wie sieht es mit der EU-Erweiterung aus - kommen dann neue Farben hinzu? Aber so ist das eben mit den Visionen!

Auch interessant

Lesen
Stempel-simply4friends

28
Jan 12

Join Simply4friends


Unser Blog wächst und gedeiht. Und das schon mit weit über 15 Jahre Erfahrung im Netz. Als unter dem Begriff Homepage noch kaum für 'Private' ein Ort im Internet geschaffen wurde, sondern das Netz ...

weiterlesen →
Lesen
Passwords

05
Aug 11

Wie lautet dein Passwort?


Da redet jeder immer wieder von Unsicherheit im Netz und dass man kein Vertrauen in Online-Banking und Co hätte. Aber die größte Sicherheitslücke ist man wohl immer wieder noch selbst. Wie diese ...

1 Kommentar(e) | weiterlesen →
Lesen
Lachapelle- anzeigebildfinal1

15
May 14

Es braucht nicht viel in diesem Land


Ein Aufreger ist hierzulande leicht zu landen. Man nehme einen Bart, einen Pimmel oder eine Brustwarze (das funktioniert in den USA noch viiiiiieeeeel besser). Wie die Ereignisse der letzen Woche ...

weiterlesen →

Kontakt & Impressum

Anschrift:

Roman Sindelar, Strozzigasse 4/22, 1080 Wien, hello@s44.at

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«) Google Analytics verwendet sog.»Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.