10. März 2018

Limited Editions by BoomArt

Veröffentlicht am 10. März 2018 von Roman

Die in Frankreich angesiedelte Kunstschmiede Boom-Art hat sich mit dem Surfboard Hersteller UWL-Surfboards zusammen getan und bietet Surfbretter in limitierten Sondereditionen an. Die Surfbretter bieten eine ziemlich gute Fläche, um als Leinwand für ausgefallene Kunst herzuhalten. Sie aus aus den Bereichen Pop-X-Art, oder aber auch als Träger sehr klassischer Motive. Insbesondere bei der letzteren Variante ergibt sich ein spezieller Eindruck. Die moderne Form des Surfboards, die gerne mit dazu passenden Bildern im Kopf von surfenden Jungs auf blauen Wellen verbunden ist, mit den filigranen kunsthistorischen Motiven, ergibt eine spezielle Wirkung und setzt solche Kunstwerke auch in moderneren Wohnungen oder Häusern in Szene. Passend zu diesem Einsatzzweck sind auch Aufsteller und Vorrichtungen zur Befestigung an der Wand gleich vorgesehen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Boom-Art, Surfboards, Skateboards, Vintage Surfboards, Kunst, Sonderedition, Gestaltung, Made in France, Frankreich, online bestellen, Kunst auf Sportgeräten, Anachronismus, Venus, Gustav Klimt, Hieronymus Bosch, Style, Kult, Kultur

Love
Das passt dazu

Apple hat Musik in den Genen. Nach dem iPod, iTunes, AppleMusic, Beats und den AirPods bringt Apple nun einen Homespeaker auf den Markt. Verfügbarkeit und Nutzen im Moment aber noch ziemlich eingeschränkt.

Veröffentlicht am 20. Jänner 2018 von Roman

Apple hat mit dem HomePod das Terrain der Homespeaker beschritten. Ein Bereich, den man schon recht früh für sich erkannte, allerdings immer irgendwie nur halbherzig verfolgte. Schon vor Jahren hatte Apple immer wieder recht umsmarte Lautsprecher im Programm, die aber eher eine Randerscheinung blieben und jeweils nach ein paar Jahren aus dem Angebot fielen. Dabei kümmerte man sich immer wieder um eine gewisse Soundqualität (etwas über dem aktuellen Consumer-Standard) und vor allem den Designanspruch. Richtige Hits sind diese Lautsprecher allerdings nie geworden. Mit AirPlay hatte man dann eigentlich sehr frühzeitig einen richtigen Trumpf in der Hand. Kabellos (via WiFi) und multiroomfähig war das Protokoll mit den eigenen WiFi-Routern. Etwas, was damals eigentlich nur ganz wenige HiFi-Anbieter am Markt hatten, darunter der Pionier B&O mit Beoplay. Doch das System von Apple war nicht nur einfach, sondern auch preislich verglichen extrem günstig zu haben.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

HomePod, Apple, Soundsystem, Musik, Boxen, Innovation, Soundqualität, Multiroom, Design, Konkurrenz, Amazon, Alexa, Google, Google Home, Sonos, Bang & Olufsen, B&O, BeoPlay

Love
Das passt dazu

Der neue Trend: Animojis mit dem iPhone X aufnehmen und in Videos einbauen für lustige und überraschende Effekte

Veröffentlicht am 19. November 2017 von Roman

Mit dem Apple iPhone X wurde laut Apple eine neue Generation für Smartphones eingeläutet. An welchen Features macht sich das denn nun tatsächlich bemerkbar? Manchmal sind es nicht die offensichtlichen technischen Fakten, die den Leuten gefallen. Das neue iPhone X ist das erste iPhone mit einem OLED Display. OLED hat neben der farbintensiven Darstellungsmöglichkeit vor allem den Vorteil, dass die einzelnen Bildpunkte (und davon sind es in einem Display seit dem Retina Trend und damit super hohen Pixelauflösungen) selbst leuchten oder eben nicht. Bis dato produzierten die Bildpunkte nur die Farben und wurden von hinten mit einer Art Neonröhre wie bei einem hinterleuchteten Plakat strahlend in Szene gesetzt. Diese neue Technologie hat nicht nur den Vorteil, dass ein schwarzer Punkt nun auch wirklich tiefschwarz ist (weil ja kein Licht entsteht) und den angenehmen Nebeneffekt, dass so ein dunkler Pixel auch weniger Energie benötigt - ein kritischer Faktor bei den kleinen Geräten für die Hosentasche und den immer energiehungrigeren Rechenleistungen auf Höchstniveau.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

ANIMATION (1), ANIMOJI (1), APPLE (1), EMOJI (1), FUN (1), INNOVATION (1), IPHONE (1), KARAOKE (1), MUSIK (1), SMARTPHONE (1), SONGS (1), TECH (1), VIDEO (2)

Love
Das passt dazu

Das Highlight im Wahlkampf

Veröffentlicht am 12. Oktober 2017 von Roman

Dieser Wahlkampf geht wohl in die Geschichte der Tiefpunkte unserer politischen Situation in diesem Land ein. Ein Spiegelbild der über viele Jahre kultivierten politischen Unkultur, wie sich die Kräfte auf den Rücken der Österreicher & Österreicherinnen einen Ringkampf nach dem anderen liefern und dabei ganz vergessen, dass man auch eine positive Arbeit erledigen könnte und damit auch Vorbild ist. Wie im Kindergarten, wird in fast 50 TV-Konfrontationen auf den diversen Sendern eine Wahlkampfolympiade abgefeiert. Und den Medien ist das ganz recht. Neue Inhalte gibt es kaum - und da freut man sich scheinbar fast kindlich über jeden Schmutzkübel, auf den man dann stundenlang in den TV-Sendungen und Blättern herumreiten kann. Eine solch eine Überzeichnung ist wirklich kaum auszuhalten. Und die Sensationslust wird befriedigt und geschürt.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

2017 (1), HC STRACHE (1), KERN (1), KURZ (1), LUNACEK (1), MÖBELHAUS (1), NATIONALRATSWAHL (1), PROZENTE (1), STROLZ (1), VIDEO (2), WAHL (1), WERBUNG (1), XXXLUTZ (1)

Love
Das passt dazu

Dass nenn' ich mal eine wirklich schöne Serie von Insekten und Nutztieren im Grünen. Raku Inoue aus Kanada hat sie in Szene gesetzt. Unter dem Leitspruch „Trying something new“ hat der Designer mit Blüten und Blättern gearbeitet und diese so angeordnet, dass realistisch aussehende Insektennachbildungen unter dem Namen „Natura Insects“ entstanden sind. Noch mehr kreative Bilder findet man auf seiner Instagram Seite.    Artikel kommentieren »

TAGS

Insekten, Bilder, Natur, Blüten, Blätter, kunstvoll zusammengesetzt, Inspiration, Beautiful

Love (1)

Jeder kennt sie: die vielen Bilder auf Webseiten, Facebook oder Instagram mit Abbildungen von Burgern, Schnitzeln und Muffins. Essen ist und bleibt einfach ein begehrtes Fotomotiv. Wahrscheinlich, weil es einfach emotionalisiert und zweitens nich wegläuft. Viel schwieriger ist es, zum Beispiel Situationen und Momente einzufangen. So ein Kipferl bleibt einfach geduldig liegen und lässt sich wunderbar einfangen. Weil aber mittlerweile jedes Smartphone wirklich sehr gute Bilder macht, nimmt die Flut an diesen Motiven auch stark zu. Relativ neu ist aber der Trend zum Bewegtbild. Freilich ist es um ein vielfaches schwieriger ein ansehnliches, informatives und dennoch kompaktes Video von einem Rezept, einer Zubereitung oder einen Genussmoment zu erstellen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Foodporn, #Foodfilms, Video is King, David ma Films, Quentin Tarantino, Wes Anderson, Alfonso Cuarón, Michael Bays

Love
Das passt dazu

Der Herr der Ringe – Joseph Brot eröffnet eine neue Niederlassung

Veröffentlicht am 29. September 2017 von Roman

Fuck Oida, ist des gut. Wenn Josef Weghaupt ein neues Geschäft eröffnet und darin über seine Philosophie und Produkte redet, dann geht es mit seinen Emotionen ganz schön rund. Da steckt sehr viel Leidenschaft in seinen Produkten und Konzepten, das spürt und schmeckt man letztendlich auch. Einerseits will er seinen natürlichsten und einfachsten Produkten ein schönes Ambiente bieten, andererseits kommt da auch nichts rein, was im Brot, Gebäck oder anderen kleinen Take-away Artikeln etwas verloren hätte. Und Frisch bedeutet bei ihm und seiner Crew aber auch noch frisch. Nicht aufgetaut und aufgewärmt - frisch halt einfach. Was einfach klingt, braucht in der Realität dann aber einiges an Gespür und Konzept. Denn wenn man möglichst frisches Takeaway und Gebäck abbieten will, dann braucht es für möglichst kurze Wege auch eine Zubereitungsküche. Und genau so eine befindet sich unter dem neuen Geschäft. Hier Handwerk Küchenchef Thomas Wohlfarter und breitet mit seinem Küchenteam neben dem Zutaten für den Bagel auch alles frisch für die Salate zum Mitnehmen zu. Alles wird vor Ort täglich frisch von den Profis gebacken, gekocht und zubereitet. So gibt’s in der Joseph Bagelmanufaktur ab sofort Bagels belegt mit hausgebeiztem Lachs, cremigem Hummus, handgerührtem Cream Cheese, warmem Wiener Beinschinken vom Thum und warmem Dry Aged Bio Roastbeef vom Höllerschmid aus dem Kamptal.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

ALBERTINA (1), ALBERTINAPLATZ (1), BÄCKER (1), BAGEL (1), BAGELMANUFAKTUR (1), BROT (1), EINBLICK (1), FÜHRUNG (1), JOSEF WEGHAUPT (1), JOSEPH BROT (1), PHILOSOPHIE (1), TAKE-AWAY (1), WIEN (2)

Love

In ancient times, chocolate was considered sacred and noble. Then in the industrial era it was commodified and mass-produced. To’ak is working to restore chocolate to its former grandeur and push its boundaries to new horizons.

Veröffentlicht am 15. September 2017 von Roman

Heute waren wir bei Johannes Lingenhel im Lokal und haben eine luxuriöse Köstlichkeit verkostet. TO'AK heißt die Schokolade, die in jeder Hinsicht versucht, nur das beste, edelste und moralisch einwandfreie in jedes Gramm zu packen. Von denen gibt es dann genau 50 und eine Holzpinzette in einer edlen Verpackung, wofür man dann aber auch einen Preis zwischen 275 und 365 Euro hier im Lingenhel verlangt. Ist es die Sache wert? Nun, dass muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall ist es schön, wenn man auch pure Qualität und Leidenschaft angeboten bekommt. Die kleinen Mengen, die Liebe zum Detail und die Hingabe, mit der man die besten Zutaten und Prozesse auf der ganzen Welt erkundet, lassen eben keinen günstigeren Preis zu.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

TO'AK, Schokolade, handverlesen, Rarität, Feinkost, Jahrgang, Lagerung, Verkostung, Lingenhel

Love
Das passt dazu