Darling, we need some drink here

Ein Gläschen Ombre in Venedig

vergrößern
2013 05 14 ombre 2
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Ombre gibt es hier an fast jeder Ecke. Damit ist ein kleines Glas Wein gemeint. Witzig ist vor allem die Bedeutung von Obre - was soviel wie Schatten bedeutet. Das kommt daher, dass man früher an den Märkten Wein oder Prosecco direkt aus dem Fass verkostete - und weil verkosten wohl oft zur Gewohnheit wurde und zum Verweilen einlud, kam das gesellige Momentum noch dazu. Diese Märkte fanden oft auf Plätzen statt. Und wenn im Sommer die Sonne herunter brannte, dann wurde so ein Wein schnell zum Glühwein. Deswegen standen sie Winzer mit ihren Fässern meist im Schatten des Kirchturms. Da dieser ja wanderte, wanderten die Fässer und deren Belegschaft auch immer mit - eben dem Schatten und damit der Kühle folgend. So kommt es, dass man den Wein jeweils immer halbwegs kühl im Schatten genoss - und so bürgerte sich dieser Name für ein kleines kühles Gläschen Wein ein.

Der Ombre blieb - aber man kann ihn auch gut in der Sonne genießen. Dafür hatten wir aber auch einen Kirchturm vis-a-vis. Und die App SOLight, die einem den Sonnenverlauf anzeigt (und ab wann es schattig wird) - leider nicht ganz präzise, wie man auf dem Screenshot gut erkennen kann. Aber wir haben das einfach durch praktische Erfahrung herausgefunden und einfach ein paar Gläschen mehr getrunkten. Ab 17:45 wurde unser Ombre dann auch wirklich ein original Ombre.

vergrößern
2013 05 14 ombre 4
vergrößern
2013 05 14 ombre 1
vergrößern
2013 05 14 ombre 3
vergrößern
2013 05 14 ombre 5

Auch interessant

Lesen
2010 pastageometry 01

31
Aug 10

Die Geometrie der Nudeln


Im Mai waren wir ja in London. Und bei einem Spaziergang durch SoHo sind wir auf das geile italienische Lokal Bocca di Lupo per Zufall gestoßen. Und weil wir hier so wahnsinnig gut gegessen haben, ...

weiterlesen →
Lesen
2008 gutoggau 01

18
May 08

Familienbande auf Gut Oggau


Hinter den Weinen mit der feinen Etikettierung stecken Eduard Tscheppe und seine Frau Stephanie Tscheppe-Eselböck, die in Oggau den Traditionsbetrieb Wimmer inklusive zehn Hektar Weingärten ...

weiterlesen →
Lesen
Press 011

24
May 12

MyTaxi rufen mit der App


Die App fürs iPhone zum Taxi rufen gibt es nun schon einiger Zeit und wir haben sie auch schon mehrmals hier in Wien getestet. Im Grunde ist es ein Tool, welches die 2. "Reichshälfte" im ...

weiterlesen →

Flaviar: Tasting is believing

vergrößern
2013 02 28 flaviar 1
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Kosten ist immer spannend und verlockend - egal ob Süßigkeiten, Speisen, Weine oder Schoko. Irgendwie ist man ja immer auf der Suche nach dem noch besseren Geschmackserlebnis. Bei Spirituosen und Destillaten kann dies aber auch ganz schön aufwändig sein. Während Weinverkostungen ja eher erlebt werden, ist dies bei den hochprozentigen Genussmitteln nicht ganz so üblich. Diese Idee steckt im Grunde auch hinter dem Online Dienst "Flaviar" - was ein Kunstwort zwischen Flavour (Geschmack) und Kaviar (steht für hochwertigen Genuss) ist. So gesehen lässt sich das Wort auch als "Fläviär" oder "Flaviar" aussprechen.

Spannender ist aber das Angebot dahinter: Mit Flaviar schließt man eine Art Abonnement ab bei dem man monatlich mit kleinen 5er Packs unterschiedlicher Destillate 'überrascht' wird. Meist nach einem gewissen Thema. So reicht das Angebot von "5 FLAVOURS OF SCOTCH" über "HEMINGWAY'S WAYS" bis hin zu "SCHNAPS OF THE ALPS". Im mittlerweile 12 Ländern kann man das Angebot bestellen und an dieser neuen Tasting-Experience mitmachen. Der deutschsprachige Raum ist mit angepasster Webseite mit Anfang März nun hinzu gekommen.

Einmal eingeloggt kann man sich umsehen und die Welt von Flaviar entdecken. Es gibt unterschiedliche Angebote - vom 2-monatigen Kennenlernen, dem Halbjahresabo aber auch ein Dauerabo ist für jeweils rund 30€/Monat bestellbar. (Auch bequeme Geschenkabos für 1, 3 und 6 Monate gibt es.) Erst mal mit dabei kann man sich nun jedes Monat auf eine Flaviar-Box freuen. In dieser sind jeweils 5 (nach Themen zusammengestellte) Destillate enthalten. Zusätzlich genaue Anleitungen und Tipps für das richtige Verkosten wie auch Hintergrundinfos zu den einzelnen Bränden. Alles wirklich gut aufbereitet und mit sehr viel Information. Kleine und liebevolle Details helfen dabei den Überblick zu behalten. So hat etwa jede einzelne 'Kapsel' (Fiole) neben den Basisinfos über den Inhalt auch eine unterschiedliche Etikettenform. Mit passenden Gläsern kann man dann auch jeweils wieder erkennen, was wo in welchem Glas gewesen ist. Im übrigen ist man bei Flaviar ohnehin der Meinung, dass man solche Tasting-Packs am besten in kleinen Gruppen verkostet. Hier darf diskutiert und philosophiert werden. Auf der Webseite von Flaviar lassen sich solche Tastings mit Freunden auch gut organisieren und festhalten.

Kostet man sich auf diese Weise über mehrere Monate durch ein paar Packs (jede Fiole ist für 3 Personen von der Menge konzipiert) darf man auch mit Überraschungen rechen. Vielleicht erwartet einem auch ein kleines Zertifikat als Tasting-Afficionado. Ein überaus interessantes Konzept. Auf diese Art und Weise kann man die unterschiedlichsten Brände und lokalen Geschmäcker zu überschaubaren Kosten kennenlernen. Während ein 5er-Pack ganzer Flaschen (mit dem Risiko, dass einem welche dann nicht so gut schmecken und man diese nicht wirklich austrinkt und anschließend in der Bar 'vergammeln' lässt) wohl um die 200 - 300 Euro kosten würde - kann man die auch zusammengestellt und mit reichlich Info verpackt um nur 30€ kennenlernen. Wem ein Destillat besonders gut schmeckt, kann davon auch noch oft spezielle Angebote auf Flaviar.com erwerben.

Bilder von unserem Tasting mit Vorstellung des Konzeptes findet ihr hier ...

vergrößern
2013 02 28 flaviar 2
vergrößern
2013 02 28 flaviar 3
vergrößern
2013 02 28 flaviar 4
vergrößern
2013 02 28 flaviar 5
vergrößern
2013 02 28 flaviar 6
vergrößern
2013 02 28 flaviar 7
vergrößern
2013 02 28 flaviar 8
vergrößern
2013 02 28 flaviar 9

Auch interessant

Lesen
2010 vieuxcarre 01

22
Sep 10

Vieux Carré. Absinthe Supérieure.


Neulich bin ich im Netz über diesen schönen Absinth gestoßen. Der Absinth in nach dem Französischen Viertel (French Quarter) in New Orleans benannt, welches eben diesen Namen trägt. Dieser ...

3 Kommentar(e) | weiterlesen →
Lesen
2008 savewater 01 thumb

30
Aug 08

Save water. Drink only Vodka


Wer kurzerhand mal die indische Initiative 'Save Water' checkt, kann was Gutes tun und gleichzeitig dabei auch noch Spaß haben - vorausgesetzt es mangelt nicht am nötigen Kleingeld. Eine höchst ...

weiterlesen →
Lesen
Rogue Voodoo-Doughnut Rogue

14
Jul 12

Good Things Come In Pink Boxes: Rogue Bacon Maple Ale


Ein wenig verrückt ist es schon - aber auf jeden Fall spaßig. Rogue Ales, ein kleiner Bierproduzent, der sich auf selbstgemachtes Bier spezialisiert und den es seit 1988 gibt, hat sich kurzerhand ...

weiterlesen →

A Cloud Made of More

vergrößern
2012 guinness 1
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Guinness Bier trinkt man ja außerhalb von Irland und England wohl eher selten. Aber die Werbung ist gut. Seit Jahren werden für die Kultmarke schon von der AMVBBDO in London immer wieder tolle Spots gemacht. Nun der neue aktuelle Spot. Der Held des Spots: die Cloud (nicht die Datencloud) - also jene Wölkchen, die sich beim Zapfen bilden, wenn sich der Schaum vom Bier absetzt. Aber am besten ihr seht es euch selbst an. Sehr schön.

Auch interessant

Lesen
2010 krakenrum 01

25
Aug 10

Kraken Rum: Black Spiced Rum


Kraken ist ein Black-Spiced-Rum, der eine ähnliche Farbe wie Kaffee hat und damit in jedem Glas für Spannung und Interesse sorgt. Kraken Rum verspricht (neben einem sehr ästhetischen ...

1 Kommentar(e) | weiterlesen →
Lesen
2012 karlskirche 1

17
Oct 12

Die Karlskirche rockt


Am vergangenen Samstag wurde (bei tollem Herbstwetter) die Karlskirche in Wien im Rahmen der Intel Ultrabook 3D Tour einmal so wirklich ins richtige Licht gerückt. Mit einer riesigen Lichtprojektion ...

weiterlesen →
Lesen
Veuve clicquot champagner label

26
Jul 04

Darlin’ we need some drink here!


Haben wollen - das wär was - so ein Kühlschrank gehört in jeden Haushalt - zumindest in die, wo wir auch ab und zu eingeladen sind! Edina und Patsy (Stone!) haben als Überbleibsel der 70er Jahre ...

weiterlesen →

Wir lieben unsere Schieferwand

vergrößern
Schieferwand-weinspruch-small
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Auf unserer Schieferwand kommen immer wieder Sprüche, Bilder, Rezepte, Sinnvolles und weniger Sinnvolles mit Kreide. Hier haben sich schon ganz viele Leute verewigt. Nach einer Zeit wird alles wieder gelöscht und die Wand wird neu gestaltet. Diesmal mit unserem Lieblingsspruch. Danke an Julia (unsere Nichte) die mit bei der Verschönerung der Schiefertafelwand diesmal geholfen hat. Im Video seht ihr das Making of ...

Auch interessant

Lesen
2008 03 15 dinner

15
Mar 08

Dinner 4 Friends


Video unten anklicken, um die Menüabfolge des Abends zu sehen!Schon länger her, dass wir liebe Freunde bei uns zum Essen eingeladen haben. Seit wir im letzten Jahr beschlossen hatten, dass wir mehr ...

weiterlesen →
Lesen
Postercard Smile White

14
Jul 12

Lach, und die Welt lacht mit dir.


Weine, und du schläfst alleine.

weiterlesen →
Lesen
Feines aus RoRis Kitch'n

10
Jun 12

Alles Feine hier an einer Stelle


Unsere Webseite gibt es ja schon sehr lange - und mit dem Aufkommen der Blogs haben wir sie auch schon vor vielen Jahren auf diese nette Technologie umgestellt. So wurde aus der einst statischen ...

2 Kommentar(e) | weiterlesen →

Kitchn.gschicht - simply 4 friends

vergrößern
2012 kitchenstory 01
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

Die Foodisten haben damit begonnen und eine kleine (Food-)Blogger Story namens 'Kitchn.gschichtn' gestartet. Dabei werden Blogger aufgerufen, ihre Küchen herzuzeigen und ein paar Fragen zu beantworten. Diesem Aufruf kommen wir gerne nach. Was ist dein liebstes Küchenutensil? Ein gut gelaunter Kompagnon, der mit einem in der Küche kocht (wohl gemerkt nicht am selben Gericht - aber parallel an einem anderen). Wen würdest du gerne in deine Küche zum Kochen einladen? Fast jeden, der lustig ist und gerne isst, trinkt, kocht, genießt und nicht stresst. Ich finde, kochen ist was sehr soziales und gemeinsam macht es noch mehr Spaß. Im Verhältnis Kochaufwand zum tatsächlichen Essen ist ersteres oft viel zeitintensiver. Warum sich also nicht schon diese Zeit mit Freunden teilen. Gerne auch mit jedem Profikoch, wenn sie ihre Besserwisserei vor der Türe lassen. Das geht - schaffen aber nicht viele. Was würdest du an deiner Küche ändern? So einiges. Da wäre zum Beispiel mal das ...

Artikel lesen (359 Worte)  >>

Auch interessant

Lesen
2009 olympia 02

24
Aug 09

Maximatic von Olympia Express


In der Tradition der klassischen Barmaschinen fertigt Olympia Express seit 1974 die Maximatic. 2002 und 2008 wurde sie technisch und im Design überarbeitet und weiter verbessert. Natürlich ist auch ...

weiterlesen →
Lesen
2009 09 19 bratl 4

20
Sep 09

Spanferkelrücken mit Rösti-Krautstrudel und Semmelknödel


Spanferkelrücken, knusprig in Milch gegart mit einem wunderbaren Kraut-Kartoffel-Kümmelstrudel und Semmelknödel. Ein bodenständiges aber dennoch sehr feines Abendmahl. Der Rücken der Spanferkel ...

weiterlesen →
Lesen
8161xvvb2xs. aa1500

22
Jun 12

Kitchen Aid Artisan Ice Blue


Auch bei uns ist eine Kirchen Aid im Einsatz - als Jubiläumsmodell in Bronze-Metallic. Diese Rührmaschine hat einfach was. Sie tut nicht sehr viel mehr als Rühren in unterschiedlichen ...

6 Kommentar(e) | weiterlesen →

Kontakt & Impressum

Anschrift:

Roman Sindelar, Strozzigasse 4/22, 1080 Wien, hello@s44.at

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«) Google Analytics verwendet sog.»Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.