Tipps & Tricks

17. Juni 2017

Trend zu Stauden und Wiesenblumen

Veröffentlicht am 17. Juni 2017 von Roman

Der neueste Trend beim Floristen geht ja Richtung Stauden und Wiesenblühern. Es müssen nicht immer Rosen oder Lilien sein - obwohl die natürlich immer ihren Charme bewahren werden. Das Natürliche, was so Wiesenblüher oder (Un-)Kräuter innerhalb der eigenen 4 Wände zum Ausdruck bringen, ist allerdings etwas ganz besonders. Ganz naturnah fühlt man sich da. Und auch in den Gärten (und im öffentlichen Raum vom Stadtgartenamt) kommt mehr und mehr solcher Natürlichkeit zum Einsatz. Dazu noch ein wenig bunte Dekoration aus Papier, Gläser mit Pralinen und Obst. Voilà - Sommerfeeling auch bei schlechtem Wetter. Die Gäste können kommen!    Artikel kommentieren »

TAGS

Dekoration, Tipps, Wiesen, Unkraut, Kisten, Früchte, Papier, Inspiration

Love

Backe, backe, Adventskranz

Veröffentlicht am 27. November 2016 von Roman

Meine Vorliebe für Punschkrapfen sind vielen Freunden von uns ja schon bekannt. Irgendwie haben es mir diese kleinen, quadratischen Süßigkeiten in zartem Rosa einfach angetan. Auf der Suche nach dem vermeintlich besten dieser Putschkrapfen in Wien, haben wir uns ja schon vor einiger Zeit so richtig einem umfangreichen Test mit gemeinsam mit Freunden hingegeben. Das ausführliche Ergebnis könnt ihr hier nachlesen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

ADVENT (1), ADVENTKRANZ (1), BASTELN (1), DIY (1), EINZELSTÜCK (1), HALTBAR (1), INDIVIDUELL (1), JUMPING CLAY (1), KERZEN (1), PASTELL (1), PUNSCHKRAPFEN (1), ROSA (1), ROSÉ (1), SELBSTGEMACHT (1), SÜß (1), SWEET (1), WEIHNACHTEN (1), WEIHNACHTSKUGELN (1)

Love
Das passt dazu

Soviel hab ich mich noch nie mit Rhabarber beschäftigt

Veröffentlicht am 17. März 2016 von Roman

Vor ein paar Wochen wurden wir von Lola - einem neuen Kochmagazin von Gusto - eingeladen, um uns für die Erstausgabe des Magazins als Foodblogger fotografieren zu lassen. Wir - das waren einige bekannte wiener/österreichische Foodblogger, und darunter natürlich auch einige für uns schon bekannte Namen und Gesichter. Warum nicht, dachte ich mir. Als Thema wurde Kochen und Rezepte mit Rhabarber ausgewählt, weil es von der Jahreszeit bei Erscheinungstermin passen würde. Um mich ein wenig vorzubereiten, haben wir auch einen schönen Bund Rhabarber zur Verfügung gestellt bekommen. Aber nun ging erst so richtig die Auseinandersetzung mit dem Thema an.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Rhabarber, Zubereitung, Farbe erhalten, bissfest, knackig, Sous Vide, Technik, Anleitung, Erfahrung, Rezept, Fotoshootings, Lola Kochmagazin

Love
Das passt dazu

Was tun mit der Schale

Veröffentlicht am 17. März 2016 von Roman

Rhabarber eignet sich ja auch hervorragend für Sirup. Sei es, um den nächsten Prosecco ein wenig einzufärben und mit einem zart-süß-säuerlichen Arome (und viel Eis) zu genießen, einfach ein paar andere Drinks (könnte auch gut als Schuss in eine Gin-Tonic passen) zuzubereiten oder zum Aufpeppen von Speisen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Rhabarber, Sirup, Zubereitung, Farbe, rote Färbung ohne Erdbeeren, Angaben, Campari, Drinks, Zutat, Rhabarber pur, Aufbewahrung

Love
Das passt dazu

Ein Wiener Klassiker - immer wieder gut!

Veröffentlicht am 15. Juni 2015 von Roman

Milchrahmstrudel - das klingt für mich irgendwie hochdeutsch. Wahrscheinlich ist es aber nur hochösterreichisch für diesen wahrlich feinen Dessert und Jausenklassiker und ist die schöne Beschreibung für Milirahm (also Mili - liebevoll verkürzt von Milch und man hat das Gefühl, das die Kuh mit dem gleichen Namen auch gleich ums Eck steht). Als wir im Februar vom Lugeck eingeladen wurden, hatten wir die Möglichkeit dessen Entstehung samt Rezept und Anleitung auch gleich noch mit zu bekommen und auch selbst Hand anzulegen. Dazu aber mehr in unserem Bericht über das Lokal am Lugeck.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Rezept, Milirahmstrudel, Milchrahmstrudel, Wiener Art, Tradition, Lugeck, Figlmüller, Zubereitung, Zutaten, Sauerrahm, Topfen, Sauce Royal, Mengenangaben, Wien, Österreich, Dessert

Love
Das passt dazu

Ice-Dream-Kurs

Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (79 Bilder) {item_devaccordion}

Mit einer professionellen Eismaschine und der richtigen Anleitung, macht es noch mehr Spaß

Veröffentlicht am 11. Juni 2015 von Roman

Vor ein bisserl einer Zeit waren wir Eis machen - und zwar hoch offiziell. So richtig mittendrin. Peter und Karli hatten die Idee und wir suchten nun nach einem passenden Termin für unseren Kurs. Der Ort: die Ice Dream Factory, die als Shop-im-Shop Konzept in der Pure Living Bakery integriert ist. Deswegen ist das nette Ambiente auch schon mal gegeben. Geführt wird die Ice Dream Factory on Carsten Eickhoff, der uns auch höchstpersönlich alles Wissenswerte über die professionelle Eiszubereitung erzählte. Nach einer kurzen Theorie, entsprechender Kleidungsausrüstung und guter Handwäsche ging es dann an die Bottiche. Denn Eis haben wir gleich in großen Mengen fabriziert. Und zwar insgesamt 3 Sorten.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Ice Dream Factory, Carsten Eickhoff, Eiskurs, Eis machen, Zubereitung, Burggasse, Wien, 1070, Pure Living Bakery, Trend, Foodtrend

Love
Das passt dazu

Große Stelzenpremiere

Veröffentlicht am 17. August 2014 von Richard
Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (7 Bilder) {item_devaccordion}

Nachdem wir gestern bei unserem Besuch bei Wolfi & Rainer eine Grillstelze vom LaBonca Bioschwein serviert bekamen, wurde heute auch bei uns der erste Versuch gestartet eine knusprige Stelze zuzubereiten.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Grille, Webergrill, Grillstelze, Terrasse, Höllerschmid, Schweinsstelze

Love
Das passt dazu

Eier trennen mal anders

Veröffentlicht am 30. Jänner 2014 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute {item_devaccordion}

Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich unbedingt eine andere Art benötige Eier zu trennen - weil die 4-10 Eier zu trennen, wenn man kocht oder bäckt für mich zum Glück kein Problem darstellen und auch recht einfach gehen. Deswegen haben wir auch noch keines solcher Tools gekauft oder gebraucht. Wenn man aber beispielsweise ganz viele Eier trennen muss (Eierlikörproduktion in größerem Stil, Salzburger Nockerl am laufenden Band, Pavlovas für eine ganze Kompanie, ...). dann kann dieser lustige Tipp vom Blog Handimania (hier gibt es übrigens ganz viele gute Tipps (in englisch) zum Kochen und Basteln und er hat auf Facebook über 700.000 Fans !!!) euch dabei helfen. Ansehen, schmunzeln und vielleicht mal ausprobieren ...    Artikel kommentieren »

TAGS

Video, Tipp, Eier trennen, Handimania, Blog, DIY, Link, Fun, hilfreich, einfach

Love
Das passt dazu