Technik

17. März 2016

Soviel hab ich mich noch nie mit Rhabarber beschäftigt

Veröffentlicht am 17. März 2016 von Roman

Vor ein paar Wochen wurden wir von Lola - einem neuen Kochmagazin von Gusto - eingeladen, um uns für die Erstausgabe des Magazins als Foodblogger fotografieren zu lassen. Wir - das waren einige bekannte wiener/österreichische Foodblogger, und darunter natürlich auch einige für uns schon bekannte Namen und Gesichter. Warum nicht, dachte ich mir. Als Thema wurde Kochen und Rezepte mit Rhabarber ausgewählt, weil es von der Jahreszeit bei Erscheinungstermin passen würde. Um mich ein wenig vorzubereiten, haben wir auch einen schönen Bund Rhabarber zur Verfügung gestellt bekommen. Aber nun ging erst so richtig die Auseinandersetzung mit dem Thema an.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Rhabarber, Zubereitung, Farbe erhalten, bissfest, knackig, Sous Vide, Technik, Anleitung, Erfahrung, Rezept, Fotoshootings, Lola Kochmagazin

Love
Das passt dazu

Sweet Ravioli

Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (10 Bilder) {item_devaccordion}

Mit dem Raviolimaker für unsere KitchenAid

Veröffentlicht am 18. Oktober 2015 von Roman

Seit einiger Zeit haben wir ja sämtliches Zubehör zum Pasta machen für unsere KitchenAid. Und auch, wenn dies viel zu selten passiert - ist es doch immer wieder ein Genuss. Zuerst wird der Pastateig zubereitet und mit dem Teigaufsatz zu passenden Teigplatten verarbeitet. Im Anschluss kommt dann der Raviolimaker zum Einsatz. Und das Feine am selber machen ist, dass man sich bei den Füllungen austoben kann und seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Kitchenaid, Raviolimaker, Teig, Nudelteig, Pasta, Ravioli, süße Variante, Dessert, Maroni, Birne, Fülle, kreativ in der Küche, Herbst, Anregung

Love
Das passt dazu

So schöne Rippchen bekommt man bei uns wahrscheinlich nicht mal beim Fleischer des Vertrauens. Außer man kommt mit einer Vorlage und ordert auf Bestellung. Man sollte nicht vertrauen, dass sie in der Fleischtheke einfach so rumliegen und auf einen warten. Wir haben unsere bei Otto Gourmet bestellt.

Hierzulande kennt man ja meist nur das schnelle Grillen. Da wo man Barbecue dazu sagt, nimmt man es mit schnell nicht so genau.

Veröffentlicht am 11. August 2015 von Roman

Schon interessant, dass es unbedingt in den USA einen wahren Kult ums hochqualitative Barbecue gibt. Sonst ja eigentlich eine Heimat von Fastfood und Convenience-Produkten kann man sich in Punkto Fleisch und Grill noch einiges abschauen. Da wird gesmoked, gegart, gebrutzelt, mariniert und vieles mehr. Einfach immer dem perfekten Fleisch auf der Spur.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Ribs, 3-2-1, 321, Anleitung, Bilder, Schweinerippchen, Spareribs, Otto Gourmet, Weber Grill, Richard, Magic Dust Rub, Glacieren, Rezept, Zutaten

Love
Das passt dazu

Was macht ein Wasserbüffel bei Hochwasser?

Veröffentlicht am 26. Juni 2015 von Roman

Schon zum zweiten Mal konnten wir hier im ländlichen Refugium von Robert Paget unsere Hände in den Käse stecken. Diesmal in der Mission wieder Neues zu entdecken und schmieden, für die künftigen Pläne zur gänzlichen Eroberung der Wiener Feinschmeckerszene. Also haben wir uns beim Lab schneiden auch gleich erneut die Räumlichkeiten angesehen und vermessen einen Blick hinter die Kulissen geworfen um die Abläufe einer privaten Käserei noch besser zu verstehen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 3 Minuten

TAGS

Robert Paget, Johannes Lingenhel, Destilat, Bufala Connection, Käsen, Wasserbüffel, Besuch, Käsekurz, Käserei, Niendorf, Kamptal, Niederösterreich, Roman, Richard, Germaine, Johannes, Christian, Alex

Love
Das passt dazu

Hungry for Wurst

Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (80 Bilder) {item_devaccordion}

Verwursten selber lernen - mit Toni & Bene

Veröffentlicht am 15. Juni 2015 von Roman

Kochkurse sind ja nicht so unseres. Keine Ahnung, warum? Vielleicht, weil wir in der Vergangenheit immer wieder welche erlebt haben, bei denen man sich fragt, was man eigentlich hier soll und selten etwas Neues erfahren hat. Und kochen ist doch auch etwas sehr individuelles - wie Geschmack ja auch. Aber von Toni und Bene von Because you are hungry-Blog haben wir uns gerne zum eigenen Wurst-Kochkurs verleiten lassen. Nicht nur, weil uns das Thema interessiert, sondern weil man mit den beiden einfach eine gute Zeit haben kann. Toni und Bene sind vor ein paar Jahren ja als Newcomer in die Foodblogger-Szene mit gleich dem 1. Platz beim AMA Foodblog-Award eingestiegen und haben auch schon ein eigenes Kochbuch herausgebracht. 2 wirklich leidenschaftliche Köche, die sich dem Thema in ihrer Freizeit zu 100% und voller Einsatz verschreiben. Hier wird experimentiert, gekocht, gegessen und (vor allem) genossen. Man hat nie das Gefühl, dass es den beiden dabei um Wettbewerb geht. Allein der Spaß an der Sache - das ist das Wesentliche.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Toni, Bene, Because you are hungry, Blog, Kochkurz, Workshop, Kochen, Wurst machen lernen, Wien, Wiener Kochsalon, Tipp, Foodblogger, Woman TV, Simply4Friends

Love
Das passt dazu

Ice-Dream-Kurs

Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (79 Bilder) {item_devaccordion}

Mit einer professionellen Eismaschine und der richtigen Anleitung, macht es noch mehr Spaß

Veröffentlicht am 11. Juni 2015 von Roman

Vor ein bisserl einer Zeit waren wir Eis machen - und zwar hoch offiziell. So richtig mittendrin. Peter und Karli hatten die Idee und wir suchten nun nach einem passenden Termin für unseren Kurs. Der Ort: die Ice Dream Factory, die als Shop-im-Shop Konzept in der Pure Living Bakery integriert ist. Deswegen ist das nette Ambiente auch schon mal gegeben. Geführt wird die Ice Dream Factory on Carsten Eickhoff, der uns auch höchstpersönlich alles Wissenswerte über die professionelle Eiszubereitung erzählte. Nach einer kurzen Theorie, entsprechender Kleidungsausrüstung und guter Handwäsche ging es dann an die Bottiche. Denn Eis haben wir gleich in großen Mengen fabriziert. Und zwar insgesamt 3 Sorten.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Ice Dream Factory, Carsten Eickhoff, Eiskurs, Eis machen, Zubereitung, Burggasse, Wien, 1070, Pure Living Bakery, Trend, Foodtrend

Love
Das passt dazu

Große Stelzenpremiere

Veröffentlicht am 17. August 2014 von Richard
Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (7 Bilder) {item_devaccordion}

Nachdem wir gestern bei unserem Besuch bei Wolfi & Rainer eine Grillstelze vom LaBonca Bioschwein serviert bekamen, wurde heute auch bei uns der erste Versuch gestartet eine knusprige Stelze zuzubereiten.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Grille, Webergrill, Grillstelze, Terrasse, Höllerschmid, Schweinsstelze

Love
Das passt dazu

Chicken Wings sous vide

Veröffentlicht am 04. September 2013 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten (11 Bilder) {item_devaccordion}

Wir sind ja hier (wie man vielleicht bereits mitbekommen hat) Freunde der Sous vide-Kochtechnik. Dieses Garen bei der exakten 'Endtemperatur' im Vakuum(-beutel) über längere Zeit hat einfach viele Vorteile. Die Nachteile liegen rein nur in den Investitionskosten, Küchengerätschaften (Platz) und der Zeit. Letzteres relativiert sich, weil gerade diese Zeit auch gleichzeitig ein Vorteil ist. Nicht nur rein vom geschmacklichen Erlebnis, sondern auch, dass man viele Dinge dann, wenn die Gäste da sind, wieder um vieles schneller und entspannter zubereiten kann. Und dem 'Platzproblem' hat sich AEG angenommen, indem sie ein Kombibackrohr mit Sous vide-Funktion herausgebracht haben. Dadurch hat man einen sehr flexiblen und unterschiedlich einsetzbaren Küchenhelfer da, wo ansogst ohnehin nur der Raum für eben ein Backrohr vorgesehen wäre. Bleiben immer noch die hohen Kosten. Die lassen sich beim besten Willen nicht wegargumentieren. So ein AEG Sous vide-Backrohr kostet um die 3.000 Euro - dazu benötigt man noch eine gute Vakuumiermaschiene (Achtung: nicht das superbillige Zeugs um 30 Euro!! einplanen - bessere kosten dann aber auch ab 250 Euro!!). Hinzu kommen noch die richtigen hitzebeständigen (und ohne Weichmacher) Vakuumierbeutel. Alles in allem also eine kleine Materialschlacht für ein paar Gemüse- oder Fleischstücke.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

Sous vide, Backofen, Backrohr, Competence, AEG, Wasserbad, Grillen, Hühnerflügel, Chicken Wings, Vorbereitung, Zubereitung, Anleitung, Sommer

Love
Das passt dazu