Die rollende Box Freewheeler für draußen von Viteo. Eine gute, wenn auch etwas wahnwitzige Idee, Sound und Musik in den Garten oder auf die Terrasse zu bringen. Mit diesem Lautsprecher für Leute, die schon alles haben, kann man mittels Funkverbindung zur Stereoanlage völlig unabhängig überall im Garten für Stimmung, Staunen und Kopf schütteln sorgen.

Die Box mit der weißen und durchaus eleganten Oberfläche bietet neben einem außergewöhnlichen Preis (rund 13.500 Euro bei Viteo Outdoors) einen Frequenzgang von 52 - 21.000 Hz, hat ein Gewicht von 32 Kilogramm bei einem Durchmesser von 60cm und einer Breite von 25cm. Damit ähnelt der Speaker den Maßen eines Autoreifens und eben solchem Funktionskonzept.

Denn durch das Design lasst sich die Box an jede Stelle im Garten rollen. Die beiden gegenüberliegenden Lautsprecher sollen für Stereosound im Garten sorgen, vorausgesetzt eine entsprechende Positionierung der Box. Für Gärten mit einer gewissen Hanglage (wie für einige betuchte Kundschaft in beispielsweise Klosterneuburg, Mauer oder Grinzing) scheint das Konzept aber etwas ungeeignet. Außer man will gemäß dem Motto 'Free Willy' damit eine abgefahrene Straßenparty feiern und schickt so den Speaker auf Reisen. Rein schalltechnisch ist dann aber leider nach 200 Metern damit finito. Denn soweit geht in etwa die Reichweite der Funkübertragung von der Stereoanlage.