Folding Sled - immer für den Winter bereit

Veröffentlicht am 26. February 2015 von Roman

Das Projekt Folding Sled geht auf Kickstarter gerade in die Endrunde. 7 Tage kann man es noch unterstützen, aber die angepeilte Summe zum Realisieren ist bereits erreicht. Also können sich zumindest die Backer wahrscheinlich im nächsten Winter über diese praktische Rodel zum Mitnehmen erfreuen. Hinter dem Folding Sled steckt eine einfache und gute Idee. Wer immer schon mal gerne Rodelt und in der Kindheit vielleicht sogar die eine oder andere besessen hat (beziehungsweise für Kinder und Erwachsene besitzt) kennt das Problem. Man benötigt so eine Rodel leider nur recht selten. Und weil so ein Ding ziemlich sperrig ist, steht es das ganze Jahr in Keller oder Garage im Weg - und noch dümmer: wenn man sie dann bräuchte hat man sie vielleicht nicht dabei, weil sie nicht ins Auto gepasst hat. Und weil Rodeln in der Gruppe noch viel mehr Spaß macht, dupliziert sich das Problem. Wer bringt nebst anderem Gepäck schon 3-4 Rodeln in sein Auto für eine lustige spontane Schlittenfahrt?

Mit Folding Sled funktionierts. Und diese Rodel sieht ganz nebenbei auch noch schön aus. Dabei hat man beim Design darauf geachtet, dass der originale Charme einer Holzrodel nicht verloren geht. Die Kufen sind daher auch hier aus Holz - nur die Sitzfläche ist aus einem Kunststoff, die an kleinen Scharnieren faltbar ist. Verstärkt wird die Konstruktion durch 2 Stege, die sich fix mit den Kuven verankern und so höchstmögliche Stabilität und Sicherheit bieten sollen. Man möchte sich ja nicht vorstellen, dass die Rodel unter einem plötzlich zusammenklappt, während man durch eine Welle im Boden mal kurz abhebt und auf einer zusammengeklappten Rodel wieder landet grin (Autsch)

Dass die Qualität auch passt, dafür wurde dieser Schlitten in Zusammenarbeit mit dem spezialisierten und erfahrenen Schweizer Unternehmen Graf Schlitten zusammen gearbeitet - die die Rodeln dann auch fertigen sollen. Für diesen Winter wird sich die Produktion allerdings nicht mehr ausgehen. Aber man kann sich schon mal an dem positiven Zusatznutzen des Folding Sled erfreuen, wenn die Rodel im Sommer geliefert wird und man sie bequem in einem Regal bis zum kommenden Winter einlagert. Nur vergessen sollte man dann bei der ersten Schneedecke im Winter 2015/2016 nicht, weil man nicht laufend über einen herumstehenden Schlitten gestolpert ist.