Der Frühling kann schon was. Insbesondere, wenn man nun bei mildem Wetter auf der Terrasse inmitten tausender Blüten steht und den Duft inhaliert. So startet man gleich besonders gut in den Tag. Die Clematis und Waldrebe hat wieder die Pergola in einen Blütenhimmel verwandelt und der Miniflieder besticht in bezaubernden Farbtönen und verströmt tollen Duft. Da weiß man, warum man die Arbeit hinein steckt. Schade nur, wenn das Wetter nicht so passt und man die Blütenpracht dann wegen Nichtbenutzung der Terrasse verpasst.