IOTA ist ein Kartenset des amerikanischen Designers Joe Doucet der sich bei seiner Arbeit immer wieder auf Bedeutung und Nachricht konzentriert. Dabei entstehen meist sehr minimalistische Entwürfe für Objekte des täglichen Gebrauchs. Diese reichen von Architektur über Einrichtung bis eben auch zum Design hin.

Das Kartenset IOTA entstand mit der Idee, wieviel man bei so einem gelernten Objekt wegnehmen kann um dennoch ein spielbares Set zu bekommen. Und es ist auch gelungen und sieht sehr fein aus. Die Rückseiten der Karten bestehen aus einer einfachen Diagonalen Linie - die Spielseiten hingegen mit sehr minimalistischen Grund-Symbolen, die die bekannten Symbole Herz, Pik, Treff und Karo ersetzen.

Joe Doucet wird IOTA mit anderen seiner Werke während seiner Play Ausstellung bei Wanted Design in New York vom 17. bis 20. Mai 2013 vorstellen.

vergrößern
Minimalist-modern-playing-cards-joe-doucet
vergrößern
Minimalist-playing-cards-joe-doucet