Adventmarkttest: Am Hof

Veröffentlicht am 12. Dezember 2010 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (10 Bilder)

Der Weihnachtsmarkt am Hof hat eine der besten Lagen. Denn wer in die Innenstadt shoppen geht, parkt gerne sein Auto in der Garage am Hof - und so muss man nach einem anstrengenden Kauftrip hier immer wieder vorbei, um zum Auto zu gelangen. Und da könnte man doch auch gleich noch einen Punsch nehmen. Das denken sich die vielen Wientouristen sicher auch. Aber irgendwie schafft es dieser Markt nicht, richtig gute Atmosphäre zu verstrahlen.

Die Kulisse rundherum ist auch nicht so berauschend. Die langweilige (wenn auch renovierte) Verbund-Fassade, die Polizei und viele im Bau befindliche Gebäude trüben einfach das Gesamtbild. Denn Weihnachtsmärkte zwischen Baucontainern sind einfach nicht wirklich sexy. Dazu kommt das wirklich üble Radio Wien Sponsoring, das sich überall auf jedem Schild wieder findet. Freunde, das geht einfach nicht.

Deswegen schafft der Markt trotz bevorzugter Citylage nur 2/5 Weihnachtssterne.

TAGS

Adventmarkt, Wien, Test, 1010, Am Hof, Innenstadt, Garage, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt

Love
WRITE forum
Das passt dazu