Tipps & Tricks

05. Februar 2019

Auswahl filtern:
4 Bilder Image

Winter-Orangerie

05. Februar 2019 | Gardening

About us    Gardening    Winter    Tipps & Tricks   

Schön, wenn wir es schaffen, dass unsere Zitrusbäumchen gut und kräftig über den Winter kommen. Dazu braucht es neben dem Platz auch viel Pflege und Aufmerksamkeit. Bei uns kommen unsere Zitronenbäumchen in den Wintergarten, der durch die großen Glasflächen auch im Winter den Pflanzen viel Licht zukommen lässt. Alternativ kann man die Zitrusfrüchte auch kühl und eher dunkel überwintern - was ihnen gar nicht so schlecht täte. Wenn sie es allerdings auch im Winter relativ hell und warm haben, bleiben sie im Wachstum und setzten sogar neue Blüten an. Was bedeutet (in Ermangelung der Bienen im Wintergarten), dass man sich selbst das Sumsi-Kostüm überstülpen sollte und dann fleißig die Befruchtung mittels feinem Pinsel regelmäßig vornimmt. Mit Erfolg, denn so starten wir schon mit kleinen Babyzitronen in die neue Terrassensaison und wir hoffen auch schöne Früchte im Spätsommer.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love
Galerie Image

Die Terrasse bekommt eine Grundpflege

20. September 2018 | Gardening

Gardening    Herbst    Tipps & Tricks    Sträucher   

Im Herbst steht immer viel Arbeit an auf unserer Terrasse. Mittlerweile sind die Pflanzen alle schon groß geworden und haben es sich so richtig gemütlich gemacht. Da sie anders als in einem Garten in Trögen sind, müssen sie auch mehr als sonst üblich gedüngt und mit Wasser versorgt werden. Und sie müssen auch regelmäßig geschnitten werden, damit sie nicht zu groß werden und sie der Wurzelstock im Trog nicht mehr ausreichend mit Wasser versorgen kann.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: cirka 2 Minuten (17 Bilder)

Love
3 Bilder Image

Outdoor Dekoration

26. Mai 2016 | Gardening

Gardening    Inspirations    Dekoration    Lights    Tipps & Tricks   

Auch eine Terrasse kann für den Sommer dekoriert werden. Und zwar so, dass man die Dekoration nicht jeden Tag ab- und bei Bedarf wieder aufbauen kann oder muss. Und so haben wir uns im Vorfeld einiges überlegt und dann ein paar Lampions eingekauft, die durch Weihnachtslichter in der nacht noch illuminiert werden können. Besonders stolz bin ich allerdings auf unsere selbstgemachten Wimpel. Schon im letzen Sommer hatte ich welche gebastelt, damals aber die falsche Technik und den falschen Stoff genommen. Die haben zwar in den ersten Tagen sehr nett und bund ausgesehen, sind aber wegen Wind un Wetter bald ausgeblichen und ausgefranst, was dann nicht mehr so schön ausgesehen hat. Dieses Mal habe ich mich nach einem eigenen Outdoorstoff mit einer hohen Lichtechtheit (8 von 9 - darüber gibt es nur noch Markisenstoff, den allerdings leider nicht in sehr vielen Mustern) umgesehen. Und sogar eine Nähmaschine habe ich mir besorgt. Ein lieber Freund hat uns dann noch Metallstangen gebogen, damit die Wimpel einerseits eine gewisse Schwere bekommen, aber sich auch nicht im Wind verbiegen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (3 Bilder)

Love
2 Bilder Image

Süße Kumquats und Zitronenbestäubung

14. März 2016 | Gardening

Gardening    Frühling    Winter    Tipps & Tricks    Kräuter - Obst - Gemüse   

Das Frühjahr kommt und die Zitrusbäumchen kommen demnächst wieder an die frische Luft. Aber bevor es soweit ist, werden noch die reifen Kumquats und Zitronen geerntet. Und von denen haben wir eine ganze Menge. Und diese Kumquats schmecken doch deutlich anders als ihre Artverwandten aus dem Supermarkt. Größer, weicher und vor allem viel süßer. Fast wie Mandarinen - und das, obwohl man sie mitsamt der Schale essen kann. Sehr spannend. Und damit wir auch gleich wieder in die neue Zitronensaison starten können (im mediterranen Umfeld gehören die Zitruspflanzen ja zu den Dauerblühern und -trägern), haben wir die frisch angesetzten Blühten im Wintergarten und in Ermangelung von Bienen oder Hummeln einfach mit dem Pinsel selbst bestäubt. Und das mit Erfolg. Denn neben den bereits fast ausgereiften und weniger ausgereiften Zitronen kommen nun auch schon kleine Babyzitronen hinzu. Vielleicht haben wir ja so durchgehend immer wieder frische Zitronen im Garten. Das wäre schon eine feine Sache. Noch ein kleiner Hinweis: auch die Zitronenblätter haben ein wundervolles Arome um man kann sie gut (ähnlich wie Lorbeerblätter) bei Speisen mitköcheln.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love
2 Bilder Image

So geht das mit dem Weihnachtsstern

08. November 2015 | Gardening

Gardening    Winter    Tipps & Tricks    Blühendes    Sträucher   

Ehrlicherweise weiß ich ja gar nicht, ob das beim Weihnachtsstern überhaupt 'Blüten' sind? Denn die rot gefärbten Blätter entwickeln sich, wenn der ansonsten grünblättrige Strauch weniger als 12 Stunden Licht bekommt. Was insbesondere in unserer Gegend im Winter ja nicht schwer ist.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (2 Bilder)

Love
Galerie Image

Zitronenernte und andere Annehmlichkeiten

08. November 2015 | Gardening

Gardening    Herbst    Tipps & Tricks    Kräuter - Obst - Gemüse   

Unsere Zitrusfrüchte haben sich in diesem Jahr ja wirklich prächtig entwickelt. Und man merkt, dass es vielen Pflanzen sehr gut tut, wenn man sie hin und wieder kräftig zusammen schneidet. Meiste treiben sie dann noch stärker aus. Insbesondere die Zitrusfrüchte stehen heuer super da und haben eine reiche Ernte - die es allerdings wohl erst ausgereift im Wintergarten geben wird. Die Magnolie überlegt sich, ob sie ihr Blüte nicht vielleicht doch schon in den Spätherbst verlegen soll und aus dem einst geschenkten Olivenbaumgstrüpp wurde ein feister kleiner und dichte Busch. Viel Arbeit steckt da jeweils drin. Aber einer der Vorzüge einer Terrasse eben (also nicht die Arbeit, sondern das Ergebnis )   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (9 Bilder)

Love
Galerie Image

Zurecht geschnitten

18. Mai 2015 | Gardening

Gardening    Frühling    Sommer    Tipps & Tricks    Blühendes    Sträucher   

Von Zeit zu Zeit braucht die Terrasse einen Frühjahrs- oder Sommerschnitt. Alte Blüten gehören regelmäßig weggeschnitten um der Pflanze die Kraft für die neuen Triebe zu gönnen und nicht für den Ausbau der Samen/Früchte. Außerdem sehen sie besser aus. Auch die Buxbäume müssen immer wieder mal in Bacon gebracht werden. Aber bei uns muss es nicht mit dem Lineal gezogen sein - darf ruhig ein wenig 'analoger' ausfallen. Die Terrasse soll ja leben und kein Schaugarten werden. Und ein bisserl Unordnung und Wildwuchs gehört unserer Meinung da dazu.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (7 Bilder)

Love
Galerie Image

Es werde Licht

09. Februar 2014 | Gardening

Gardening    Dekoration    Lights    Tipps & Tricks   

Richard hat ein Terrassen-Beleuchtungssystem auf LED-Basis entdeckt. Und das macht nicht nur ein schönes warmes Licht (keine kaltblauen Led) - sondern verbraucht pro Lampe mal so 3-4 Watt. Und nett aussehen tun die Lampen von Carpe Noctem ("Nutze die Nacht") auch noch. Die Kabeln und Trafo sind wasserdicht und einfach mittels Stecksystem zu verlegen. Mittels Fernsteuerung lassen sie sich dann ein und ausschalten - auch Dimmer und Automatik-Module gibt es bei diesem System. In der kommenden Terrassensaison werden wir auf jeden Fall eine nett beleuchtete Terrasse haben - und auch so manche Stolperstelle damit entschärfen    Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (7 Bilder)

Love
4 Bilder Image

Arbeiten auf der Terrasse

05. Mai 2013 | Gardening

Gardening    Dekoration    Tipps & Tricks   

Schönes Wetter und immer etwas zu tun auf der Terrasse. Neben Spritzen, Pflanzen, Schneiden, Zupfen, Putzen ist nun noch etwas anderes kurzfristig hinzu gekommen: Die Terrasse hundesicher zu machen. Weil hier ja in ein paar Wochen ein kleiner ausgelassener Hund über die Planken fegen wird und dieser ja auch noch einfach zwischen den Geländerstäben durchschlüpfen bzw. das Spielzeug hindurch fallen könnte, wird überall ein feines Gitter montiert und gespannt. Das hat alles recht gut funktioniert ist aber doch ein ziemlicher Aufwand mit jeder Menge Stretching zwischen den Pflanztrögen. Mit der richtigen Musik und einem kühlen Bierchen geht das gut und macht auch noch Spaß. Vorfreude inklusive. Und dem guten Gefühl, wenn man was macht, es sich überlegt und dann auch ganz gut funktioniert.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love

Meeeep - der Winter kommt wieder

10. März 2013 | Gardening

Gardening    Frühling    Winter    Tipps & Tricks   

Dieser Winter war schon recht winterlich. Nicht, weil es besonders kalt war, aber bis Ende Februar war immer wieder Schnee und Minusgrade auch in der Stadt. Und das nicht zu wenig. Im Grunde ein idealer Winter. Als es dann Anfang März endlich ein schönes Wochenende gab, kletterten die Temperaturen auch gleicht auf 17°C - also wurde auch schon viel auf der Terrasse gemacht und fleißig ein- und umgesetzt. Ob das nun zu früh war und wir vom neuerlichen Wintereinbruch wieder zurück geworfen werden, werden wir Ende der Woche wissen. Sieht auf jeden Fall nach einem G'spür für Schnee aus    Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love

Der Frühling naht :-)

27. Jänner 2013 | Gardening

Gardening    Winter    Tipps & Tricks    Sträucher   

Um diese Jahreszeit kommen bei mir traditionell die ersten Frühlingsgefüle auf grin (ich weiß, zu früh) und damit auch die ersten Projekte für die Terrasse. Nachdem wir im Winter 2011/12 pflanzentechnisch sehr herbe Verluste erlitten haben und diese letztes Jahr nur sporadisch erneuerten, steht im Frühjahr einiges auf der "to do list". Einer der zu erledigenden Punkte ist der Ersatz unserer Glyzinie welche leider erfrohren ist. Beim ersten Versuch ließen wir sie ja einfach an der Pergola hochwachsen, was sich aber aufgrund der Stärke der Konstruktion als eher beschwerlich herausstellte. Nun gibts einen neuen Topf mit Isolierung und ich werde an der Pergola eine Stahlseilkonstruktion als Rankbasis befestigen. Letzte Woche habe ich mal für die erste Strecke in Seilsystem bestellt. Dieses ist sehr massiv ausgeführt und soll den zukünftigen Stamm leiten. Für die weiter oben liegenden Seile werde ich wohl ein, zwei Nummern kleiner wählen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute

Love
Galerie Image

Florino - der temporäre Wintergarten

04. November 2012 | Gardening

Gardening    Herbst    Winter    Tipps & Tricks    Winterhart   

Weil es bei uns im Lifthaus schon ein wenig eng wird mit dem Überwintern der Pflanzen, haben wir diesmal in dieses aufbaubare 'Glas'-Haus investiert. Mit fast 700 Euro nicht ganz billig, Dazu kommt dann auch noch der Stromverbrauch von ca. 40 - 80 Euro (je nach strenge vom Winter). Vom Prinzip ist das Plastikhaus recht simpel. Eine doppelwandige Folie soll einen gewissen Isolationseffekt haben. Diese wird auf einfach verschraubten Alurohren wie eine Igluhaut aufgezogen, Unten kommt eine Matte mit Dämmplatten zum Einsatz, wie rundum einen robusten Reißverschluss hat und an den 6 Ecken jeweils Ösen für die Füße des Gestänges. Durch das Gewichte der Töpfe im Inneren und der festen Verbindung mit dem Gestänge und der darüber liegenden Plastikhaut soll das Gewächshaus auch starke Stürme aushalten.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (9 Bilder)

Love
5 Bilder Image

Sommerliche Blütenpracht

27. Juli 2011 | Gardening

Gardening    Sommer    Tipps & Tricks    Einjährig    Blühendes   

Es hat schon einen guten Grund, warum sich so einige Blüher auf den Balkonen der Welt und den Vorgärten behauptet haben. Denn der Sommer ist irgendwie eine nicht so blütenreiche Zeit. Gegenüber dem üppigen Frühjahr und dem blätterbunten Herbst gibt es nur wenige Blumen, die die ganze heiße Saison hindurch brav ihren Dienst vollbringen.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (5 Bilder)

Love
4 Bilder Image

Heuer ist ein Kumquats- und Zitrus-Jahr

25. Juli 2011 | Gardening

Gardening    Tipps & Tricks   

Unsere drei Kumquatsbäumchen sehen absolut prächtig aus, tragen bereits einige fast reife Früchte und setzen gerade eine Unmenge neuer Blüten an. Und wenn das Wetter passt, dann summt es ganz wild um die neuen duftenden Blüten herum. Vor allem Hummeln finden den Duft scheinbar besonders anziehend. Scheinbar ist das die Konditorei der Bienen. Auch unser Zitronenbaum hat schon viele Früchte entwickelt und bekommt noch weitere Blüten. Richard düngt aber auch sehr fleißig und das merkt man einfach.   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (4 Bilder)

Love
Galerie Image

Alle Jahre wieder

12. Mai 2011 | Gardening

About us    Gardening    Frühling    Tipps & Tricks   

Ein jeder Terrassenbesitzer kennt das leidige Problem: kaum wird es warm müssen die Töpfe fleißig mit Wasser versorgt werden. Da wir ja die 100Stck Grenze schon deutlich durchbrochen haben bedeutet das entweder jeden Tag 2 Stunden gießen, oder Bewässerung installieren. Nachdem wir in den beiden letzten Jahren für den vorderen Teil der Terrasse schon die Gardena-Magnetventile eingesetzt haben und damit recht zufrieden waren, bekam auch der hintere Terrassenteil seine Verteilerbox. Jetzt gibt es 6 Bewässerungskreise (einer nur für Kräuter welche ja deutlich weniger Wasser brauchen). Mit diesem System ist es möglich auch den Wasserdruckschwankungen im Dachgeschoß halbwegs zu entgehen;-). Die Montage war eine Schinderei unter dem Holzdeck (mein Gnack schmerzt noch immer; man ist halt keine 20 mehr), aber danach gabs eine zünftige Erfrischung......das neue Weißbier von der Stieglbrauerei.....sehr zu empfehlen;-)   Gesamten Artikel lesen »   Lesezeit: weniger als 1 Minute (8 Bilder)

Love