01. Mai 2017

Platz da – ich bin ein Stuhl

Veröffentlicht am 01. Mai 2017 von Roman

Die Leute von RPR – Rockpaperrobot haben eine Leidenschaft. Möbel mit einem gewissen Extra und/oder Twist zu designen. Neben einem Tisch und Regal, welches aus scheinbar schwebenden massiven Würfeln zusammengesetzt ist, hat man nun vor kurzem auch einen Sessel vorgestellt und mittels Kickstarter-Kampagne finanziert, der ungebraucht ganz flach an der Wand hängt und mit nur wenigen Handgriffen zu einem bequemen Sessel entfaltet wird. Sehr clever.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Rockpaperrobot, Ollie Chair, Float Table, Float Shelf, NYC, Brooklyn

Love
Das passt dazu

In bester Kondition

Veröffentlicht am 27. Mai 2016 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (23 Bilder) {item_devaccordion}

Die Party street vor der Türe und die Terrasse zeigt sich von der besten Seite. Und laut Wetterbericht wird es auch so sein, dass wir die Party im Freien genießen werden können. Wundervoll! Die Blumen wurden bereits besorgt, die Pflanzen haben den letzten Schnitt bekommen und alles Unkraut wurde ausgezupft. Die Deko flattert im leichten Wind und es ist Zeit, alles zu genießen und ein bisschen zu Sprudeln! Der Rest passiert am Tag der Party. Und auch, wenn solche Feste immer ganz schön viel Vorbereitung und auch Investment bedeuten, so zahlen sie sich dennoch aus. Man lebt ja nur einmal und mal sollte seine eigenen Freuden auch mit den Freunden teilen, da sie so nur noch größer werden. In diesem Sinne versuchen wir, auch gute Gastgeber zu sein.    Artikel kommentieren »

TAGS

Terrasse, inmitten der Stadt, Wien, Idyll, Dekoration, Party, Feier, Vipster, Fest, gute Stimmung, Sprudel, Champagner

Love
Das passt dazu

Outdoor Dekoration

Veröffentlicht am 26. Mai 2016 von Roman
Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute (3 Bilder) {item_devaccordion}

Auch eine Terrasse kann für den Sommer dekoriert werden. Und zwar so, dass man die Dekoration nicht jeden Tag ab- und bei Bedarf wieder aufbauen kann oder muss. Und so haben wir uns im Vorfeld einiges überlegt und dann ein paar Lampions eingekauft, die durch Weihnachtslichter in der nacht noch illuminiert werden können. Besonders stolz bin ich allerdings auf unsere selbstgemachten Wimpel. Schon im letzen Sommer hatte ich welche gebastelt, damals aber die falsche Technik und den falschen Stoff genommen. Die haben zwar in den ersten Tagen sehr nett und bund ausgesehen, sind aber wegen Wind un Wetter bald ausgeblichen und ausgefranst, was dann nicht mehr so schön ausgesehen hat. Dieses Mal habe ich mich nach einem eigenen Outdoorstoff mit einer hohen Lichtechtheit (8 von 9 - darüber gibt es nur noch Markisenstoff, den allerdings leider nicht in sehr vielen Mustern) umgesehen. Und sogar eine Nähmaschine habe ich mir besorgt. Ein lieber Freund hat uns dann noch Metallstangen gebogen, damit die Wimpel einerseits eine gewisse Schwere bekommen, aber sich auch nicht im Wind verbiegen.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Wimpel, selber machen, Terrasse, Garten, Outdoor, Stoff, Lichtecht, genäht, DIY, Dekoration, draußen, wetterfest

Love
Das passt dazu

Es ist schon immer wieder verwunderlich, wie sich die Terrasse in der Hochblütezeit zu einer grünen Oase mit jeder Menge Blütenpracht entwickelt. Da glaubt man gar nicht, dass man mitten in der Stadt wohnt. Freilich ist dies alles auch viel Arbeit. Aber er zahlt sich aus.    Artikel kommentieren »

TAGS

Garten, Terrasse, Stadt, Richard, Lupinen, Hartriegel, Flieder, Kumquats

Love
Das passt dazu
Image

Die Kumquats sind schon fast vollreif. Manchmal fallen einige bereits zu Boden - was natürlich das beste Indiz für die perfekte Reifung ist. Und so frisch und vollreif bekommt man sie in keinem Supermarkt oder Markt. Da müsste man schon nach Italien reisen und die direkt vor Ort genießen. Und wie immer - kein Vergleich. Da merkt man erst, was Obst und Gemüse alles kann, wenn es wirklich frisch ist.

Im Wintergarten ausgereift

Veröffentlicht am 14. März 2016 von Roman

Das Frühjahr kommt und die Zitrusbäumchen kommen demnächst wieder an die frische Luft. Aber bevor es soweit ist, werden noch die reifen Kumquats und Zitronen geerntet. Und von denen haben wir eine ganze Menge. Und diese Kumquats schmecken doch deutlich anders als ihre Artverwandten aus dem Supermarkt. Größer, weicher und vor allem viel süßer. Fast wie Mandarinen - und das, obwohl man sie mitsamt der Schale essen kann. Sehr spannend. Und damit wir auch gleich wieder in die neue Zitronensaison starten können (im mediterranen Umfeld gehören die Zitruspflanzen ja zu den Dauerblühern und -trägern), haben wir die frisch angesetzten Blühten im Wintergarten und in Ermangelung von Bienen oder Hummeln einfach mit dem Pinsel selbst bestäubt. Und das mit Erfolg. Denn neben den bereits fast ausgereiften und weniger ausgereiften Zitronen kommen nun auch schon kleine Babyzitronen hinzu. Vielleicht haben wir ja so durchgehend immer wieder frische Zitronen im Garten. Das wäre schon eine feine Sache. Noch ein kleiner Hinweis: auch die Zitronenblätter haben ein wundervolles Arome um man kann sie gut (ähnlich wie Lorbeerblätter) bei Speisen mitköcheln.    Artikel kommentieren »

TAGS

Kumquats, Zitronen, Wintergarten, überwintern, Obst, Früchte, Terrasse

Love
Das passt dazu

Pokemons Bulbasaur Planters

Veröffentlicht am 22. Februar 2016 von Roman

Ehrlicherweise muss ich ja sagen, dass mir Bulbasaur am Anfang gar nichts gesagt hat. Aufmerksam bin ich geworden, weil ich die Geschöpfe und die Idee sehr nett fand und der Spur gleich im Internet nachging. Dass man Dinge mit dem 3D-Printer umsetzen kann ist von der Idee ja wohl jedem bekannt. Dennoch haben sich die diversen Anwendungsmöglichkeiten noch nicht so herum gesprochen. Auch ich gehe ja schon mit der Idee schwanger, mal ein selbstentworfenes 3D-Objekt umsetzen zu lassen. Allerdings einfach zu einer 3D-Plattform zu gehen, ein Objekt auszusuchen und es als 3D-Druck zu bestellen, hat mich noch nicht gereizt. Liegt die Verlockung doch eher darin, dass man sich etwas eigenes und ganz persönliches schaffen kann. Quasi Töpfern in der modernen Welt und mit technologischer Hilfe (wäre doch eigentlich auch was, wenn man in 3D mit Ton oder Schokolade drucken könnte). Also schon eher etwas, dass zu uns passt, vielleicht sogar unser eigenes Logo (RR oder Simply4Friends) trägt oder maßgeschneidert für einen Event ist. Vom Eierbecher bis zum Tischkartenhalter. Jetzt müsste man sich nur noch die entsprechenden Kenntnisse in einem 3D-Programm aneignen grin    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: cirka 2 Minuten

TAGS

3D-Druck, Inspiration, Blumentop, selbstgemacht, Bulbasau, Pokemon, Charakter, bunt, farbenfroh

Love
Das passt dazu

Kunstwerke von Isabelle Menin

Veröffentlicht am 14. Februar 2016 von Roman

Diese blumigen Kunstwerke stammen von der in Brüssel geborenen und lebenden Künstlerin Isabelle Menin. Entdeckt haben wir sie über das Online-Kunstportal LUMAS und wahrscheinlich wird in der nächsten Zeit einmal ein Bild von ihr bei uns zu finden sein.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Isabelle Menin, Kunst, Künstlerin, Foto, Digital, Lucas, Online Galerie, Vertrieb, Prints, Beautiful, floral, Blütenpracht

Love
Das passt dazu

Weihnachtskaktus oder Weihnachtsstern. Im Winter kommt die Blüte.

Veröffentlicht am 08. November 2015 von Roman

Ehrlicherweise weiß ich ja gar nicht, ob das beim Weihnachtsstern überhaupt 'Blüten' sind? Denn die rot gefärbten Blätter entwickeln sich, wenn der ansonsten grünblättrige Strauch weniger als 12 Stunden Licht bekommt. Was insbesondere in unserer Gegend im Winter ja nicht schwer ist.    weiterlesen ... » Lesezeit: Lesezeit: weniger als 1 Minute

TAGS

Weihnachtsstern, überwintern, übersommern, Tipp, Trick, Wie werden die Blätter rot?, Lichtmangel, Weihnachtszeit

Love
Das passt dazu