Blog

Mary & Matt Chocolate

2010 marymatt 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Mary Matson (früher Designerin und jetzt Freelancerin) & Matt Even (Art Director bei Wieden + Kennedy) haben schon vor ein paar Jahren damit geliebäugelt einmal einen Online-Store zu eröffnen und 2009 mit der Idee von Mary & Matt handgemachten Schokoladen ernst gemacht. In ihrer Küche in Brooklyn starteten die beiden mit einer Selektion an feinen Schokoladen und verfeinerten sie mit nett designten Verpackungen und einer simplen Formgebung.

vergrößern
2010 marymatt 02

Mary Mattson konnte dabei aus einer früheren Zusammenarbeit mit dem New Yorker Chokoladier Jacques Torres profitieren und viel über Verpackung und Handling erfahren.

Herausgekommen sind feine und interessante Geschmacksrichtungen, die sich weniger am Slowfood-Trend orientieren und mehr die kleine süße Versuchung darstellen und die Erinnerung an die Kindheit erwecken soll. Neben einigen interessanten Sorten kommen auch immer wieder Zusammenstellungen ähnlich wie bei einem Eis zum Tragen. Wie zum Beispiel das Schokoladenchart. Eine Mischung mit 70% dunkler Schokolade, 20% Milchschokolade und 10% weißer Schokolade. Statistik war noch niemals so süß.

Hier geht es zur Website ...

Auch interessant

Lesen
2010 babees 01

27
Mai 10

Sehr schönes Produktdesign: Babees Honig


Das polnische Designstudio Ah&Oh hat mit diesem Entwurf für Honig eine wahrlich süße Idee verwirklicht. Das Produktdesign spiegelt perfekt die Lust und Laune wider, die in diesem süßen Produkt ...

weiterlesen →
Lesen
2010 schokoleim 01

19
Jul 10

Schokoladenleim


Do-it-yourself Feeling von der süßesten Seite. Und dabei ist nicht das zusammen kleben von Zunge und Toastscheibe gemeint. Vielmehr bezieht sich die Packaging-Innovation auf die Art der Verpackung. ...

weiterlesen →
Lesen
2010 chocolatenerds 01

14
Mär 10

Schokolade für Nerds


Wenn sich Leidenschaften zusammenfassen lassen, dann kommen solche Produktideen dabei heraus. Und in der Tat wussten wir nicht genau, welcher Kategorie auf s44.at wir das zuordnen sollten: gehört es ...

weiterlesen →

HardGraft - stylische Hüllen für Macs, iPads, iPhones & Co

vergrößern
Hardgraft 01
DESKTOP: Klick aufs Bild zeigt größere Version

HardGraft ist ein Hersteller feinster Hüllen für fast alles, was aus dem Hause Apple kommt. Und hier trifft sich Design mit Tradition, Aluminium auf höchster Ingenieursstufe mit Liebe zum Detail aus Filz, Leder und Naht. Die Produzenten sitzen im Herzen Österreichs, sind aber mit der Welt verbunden und haben eine Leidenschaft für die schönen Dinge (die man auch in ihrem Blog sehen kann)

Die Hüllen für die Designer-Stücke aus dem Hause Apple (man darf, wenn's passt natürlich auch andere Gerätschaften da verstecken) sind allesamt, maßgeschneidert, clever und bringen Leben in die mattierten, wenn auch eleganten Aluminium-Glas-Gehäuse. Das geht von Umhängetaschen bis zu Sleeves, in denen sich die Gerätschaften schützend vor den Alltagseinflüssen zurückziehen können. Wie wir meinen eine superschöne Idee und Umsetzung. Hier geht es zu Webseite und Online-Shop ...

Auch interessant

Lesen
2009 iphone3 01

17
Mär 09

iPhone - neue Softwareversion 3.0


Heute wurde eine neue Software-Version für das iPhone (und den iPod Touch) von Apple vorgestellt. Mit dabei nicht nur viele sinnvolle Ergänzungen, einige Innovationen aber vor allem ein cleveres ...

weiterlesen →
Lesen
2010 wescheadphones 03

28
Jän 10

WeSC Kopfhörer


Das Modelabel WeSC hat gemeinsam mit Norra Norr eine neue Edition von Kopfhörer herausgebracht. Das Design ist dabei dem Retrostil aus dem Analog-Zeitalter entlehnt.

weiterlesen →
Lesen
Rcb 02

10
Dez 12

Rough it. Cut it. Love it!


Bei einem unserer Lieblingsblogs gibt es jetzt ganz neu ein ganz besonderes Schneidebrett. Das RoughCutBoard. RoughCut kochen steht für einfaches und schnelles Kochen – da muss auch das passende ...

weiterlesen →

Schokoladenleim

2010 schokoleim 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Do-it-yourself Feeling von der süßesten Seite. Und dabei ist nicht das zusammen kleben von Zunge und Toastscheibe gemeint. Vielmehr bezieht sich die Packaging-Innovation auf die Art der Verpackung. Denn findiger Weise wurde hier einfach und ziemlich genial flüssige Schokolade in Leimflaschen gefüllt, nett gestaltet und sorgt so für ein ganz neues Produkterlebnis.

vergrößern
2010 schokoleim 02
vergrößern
2010 schokoleim 03

Dieser leckere ’Schokoleim‘ ist eine von Hand gefertigte Haselnusscreme, und punktet mit seiner originellen Verpackung, abgefüllt in einer der praktischsten Verpackungen überhaupt: der Holzleimflasche! Aber statt Klebstoff enthält die klassische Holzleimflasche Schokoleim aus Haselnuss-Praliné. In Handarbeit hergestellt zeichnet sich "Schokoleim" durch seinen natürlichen Geschmack aus. Das liegt zum einen am extra hohen Kakaoanteil, zum anderen am fein verarbeiteten Haselnuss-Praliné. Eine ’handwerklich‘ hergestellte Delikatesse.

Diese witzige wie feine Genussidee stammt aus der Deli-Garage, wo auch schon früher mal hier auf s44.at berichtet wurde. Und dort finden sich noch andere feine Ideen, die ein schönes Mitbringsel sein können, aber auch für den Eigengenuss reichlich Spaß versprechen.

Auch interessant

Lesen
2009 mitziblue 01

23
Nov 09

Mitzi Blue - by Zotter


Quer durch die Stadt findet man sich mit einer massiven Werbekampagne konfrontiert - von Citylights bis hin zu den Eingangstüren bei der U-Bahn. Auf weißen Plakaten mit bunten Punkten wird hier ...

weiterlesen →
Lesen
2010 babees 01

27
Mai 10

Sehr schönes Produktdesign: Babees Honig


Das polnische Designstudio Ah&Oh hat mit diesem Entwurf für Honig eine wahrlich süße Idee verwirklicht. Das Produktdesign spiegelt perfekt die Lust und Laune wider, die in diesem süßen Produkt ...

weiterlesen →
Lesen
2009 nestlebubbles 02

20
Apr 09

Was Luftballons und Skater mit Schoko zu tun haben?


Nestlé Aero ist das britische Pendant zu Milka Luflee - irgendwie auch mit Maltesers zu vergleichen. Was diese Sweet Snacks ausmacht, ist die Luft, die in der Schokolade eingeschlossen ist und so ...

weiterlesen →

Lady Gaga: die Parodie von der Parodie

2010 ladygaga 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Popstars und deren Auftritte werden regelmäßig von vielen Leuten auf YouTube verarscht. So auch ein Musikvideo von Lady Gaga, bei dem sich (wie schon so oft - lernen die Jungs denn nie, dass das nicht gut für ihre Karriere ist?) Mitglieder der US Army, stationiert in Afganistan, darüber lustig machen. Lady Gaga antwortet auf ihre Art. Zwar nicht mit einem besonders gutem Song, aber jede Chance von Öffentlichkeit für sich nutzend. Lady Gagas Antwort in Form eines neuen Musikvideos nach dem Klick ...

vergrößern
2010 ladygaga 02

Und so ganz nebenbei kommt auch die provokante Antwort auf die Army-Interpretation. Denn in dem Video geht es reichlich um das Thema 'Sex' (was ja nun noch mehr für die Kirche eine Herausforderung wäre) - dafür aber auch angereichert mit homoerotischen Inhalten. Lady Gaga kann dabei wahrscheinlich nur gewinnen - die Jungs in der US Army vielleicht auch. Denn diese sind wohl sicher schon frei gestellt worden und wieder (wenn auch 'unehrenhaft') sicher wieder zuhause bei ihren Familien (oder Liebhabern) ...

Auch interessant

Lesen
2009 bannerconcerts 1

19
Mai 09

Bannerconcerts: kleine aber feine Bühne für große Töne


Immer wieder geistern sehr nette und überraschende Webbanner und Werbeformen durchs Internet. Selten aber ist eine herausragende für eine Bank dabei. Diese ist aber von der Sorte. Spaßig, nett, ...

weiterlesen →
Lesen
2009 thruyou 01

01
Mai 09

Mashups - Musikstyle aus YouTube Videos


Unter einem Mashup versteht man eine Art Collage, beziehungsweise im Bereich Film die Filmmontage unterschiedlicher Filme zu einem neuen Ganzen. Und seit der großen Filmverbreitung im Netz durch ...

weiterlesen →
Lesen
2009 eclectic 01

03
Mai 09

Mashups - Tarantino Mixtape by Eclectic Method


Vor kurzem haben wir ja über 'ThruYou' berichtet, das Online Musikalbum zusammengemischt aus lauter YouTube Videos. Eclectic Method macht sowas ähnliches, aber beschränkt sich dabei nicht nur auf ...

weiterlesen →

Sehr schönes Produktdesign: Babees Honig

2010 babees 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Das polnische Designstudio Ah&Oh hat mit diesem Entwurf für Honig eine wahrlich süße Idee verwirklicht. Das Produktdesign spiegelt perfekt die Lust und Laune wider, die in diesem süßen Produkt steckt. Lebensfreude (durch den Smile im Schriftzug symbolisiert), Klarheit (Natur und Pur) und die Lebendigkeit des Lebens (durch die kleine Biene, die den Schriftzug fliegt) - eine rundum gelungene Sache. Ein paar Bilder und Link nach dem Klick ...

vergrößern
2010 babees 02
vergrößern
2010 babees 03

Auch die Streifen auf dem Glas machen schon aus der Ferne klar, um welches Produkt es sich hierbei handelt. So einfach kann gutes Design sein. Das Packaging bekommt durch die liebevolle Verpackung in der Farbe Türkis (leht sich auch ein wenig an Tiffany's an und bekommt damit noch eine zusätzliche Wertigkeit) einen eigenständigen Kick und hebt sich wohlwollend vom gelb/braunen Honigallerlei in den Regalen ab. Sowas lassen wir uns gerne gefallen. Mehr Bilder und der Link zum polnischen Designstudio ist hier ...

Auch interessant

Lesen
2010 chocodosis 01

10
Feb 10

Choco Dosis von Enric Rovira


Enric Rovira hatte ja schon viele gute Ideen, Schokolade in neue Verpackung zu hüllen. Sei es als Planeten, in kleinen Kügelchen oder, wie in diesem Fall, als ganz normale Schokoladentafel. Naja - ...

weiterlesen →
Lesen
Clottedcream

03
Dez 04

Clotted Cream


Für ein Land, in dem es Obers, Sauerrahm und Butter gab, war die Einführung der französischen Creme fraiche sozusagen eine küchentechnische Revolution. Das ist mittlerweile schon ein paar Jahre ...

weiterlesen →
Lesen
2010 lovelypackage 01

14
Okt 10

Lovely Package Design Blog


Design und Packaging ist in weiten Teilen hierzulande etwas unterbelichtet. In einer absoluten Welt würde man sich hier wesentlich mehr Gedanken machen und gutem und innovativem Produktdesign mehr ...

weiterlesen →

Kontakt & Impressum

Anschrift:

Roman Sindelar, Strozzigasse 4/22, 1080 Wien, hello@s44.at

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«) Google Analytics verwendet sog.»Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.