Alte und neue Welt

2009 roncalli 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Der Circus Roncalli ist in der Stadt und das Zirkuszelt steht wieder auf dem Rathausplatz in Wien (bis zum 18. Oktober - und etwaiger Erfolgsverlängerung). Hier wird in guter alter Weise der Zirkus von einst in Szene gesetzt - aber nicht ganz. Im Programm finden sich viele Entwicklungen, die den Zirkus weg vom Affen und den Löwen in die Jetztzeit katapultieren sollen - auch, um Entwicklungen wie Cirque de Soleil nicht ganz zu verpassen und die anspruchsvollen Zuseher von heute immer noch zu verzaubern. Aber ansonsten scheint die Zeit bei den Machern und Verantwortlichen des Zirkus stehen geblieben zu sein.

vergrößern
2009 roncalli 02

Events werden heute auch im Internet mittels Berichten in Blogs (wie diesem hier) maßgeblich verbreitet und einem breitem Publikum zugänglich gemacht. Eine offene Berichterstattung die meist von persönlichen Erfahrungen oder Einstellungen gefärbt ist, aber in der Summe ein gutes Bild über das Dargebotene vermittelt - und das vollkommen autark von sogenannten 'freien' Medien mit 'Qualitätsjournalismus'. In diesen Medien werden aber auch die Werbeeinschaltungen für dieselben Events platziert. Der Zirkus Roncalli beispielsweise pfeift auf eine Berichterstattung im Web durch Blogs & Co wie es scheint. Denn auch Bilder gehören zu den Berichten dazu - und als eine der ersten Quellen dienen dabei die Bilder der Webseiten der Veranstalter.

So gibt es auch auf der Webseite des Circus Roncalli zwar Bilder, die die Eindrücke des Programms widerspiegeln sollen, darunter steht aber in großer Schrift: Das alleinige Nutzungsrecht dieser Bilder liegt bei der CIRCUS RONCALLI GmbH. Bitte verwenden Sie diese Bilder nicht für andere Veröffentlichungen (Internetseiten, CD-Rom, Broschüren, etc.) ... - einen offenen Pressebereich mit ausgewählten und abdruckbaren Pressebildern sucht man vergeblich.

Man kann es der Webcommunity schon auch schwer machen - aber scheinbar hat es der Circus Roncalli aber auch nicht notwendig. Hier trifft halt einmal mehr Alt auf Neu. Unternehmen, Veranstalter und PR-Agenturen, die sich dieser neuen Multiplikator-Zielgruppe stellen, können diese auch gut mobilisieren und für sich gewinnen. Den anderen bleibt nur noch ein Spruch zuzuflüstern: Entweder man geht mit der Zeit, oder man geht mit der Zeit!

Auch interessant

Lesen
2008 praterlights 02

12
Sep 08

Circus Hoppala - Praterlights


Noch ein Zwischenstop nach unserer kurzen Radtour im Wiener Prater, der sich diesmal im besonders schönem Licht präsentierte.

weiterlesen →
Lesen
2009 twittertrend 01

18
Mär 09

Twitter: A brand new world


Dieser Tage häufen sich die Diskussionen über die Entwicklungen und den technischen Fortschritt. Also vor allem mit Gleichaltrigen und etwas Älteren, den sogenannten 'Digital Immigrants' - also ...

weiterlesen →
Lesen
Hotel daniel wurm 6

06
Aug 12

Erwin Wurm meets Daniel


Wien ist um eine Kunstinstallation reicher. Auf dem Gebäude des Hotel DANIEL prangt seit ein paar Wochen eine Kunstinstallation von Erwin Wurm. Nach dem 'einschlagendem Haus' am MUMOK ist hier nun ...

weiterlesen →

Das Retrokameraset fürs iPhone

2009 factron 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Der japanische Hersteller Factron hat mit dem Quattro eine Hülle sowie ein paar aufschraubbaren Objektiven ein Set im Programm, mit dem sich aus einem iPhone 3G(S) eine Kamera im Retrolook basteln lässt. Die Hülle ist dabei aus Metall und hat eine (Kunst)leder Rückseite, wie so manches traditionelle Analogmodell aus der Vergangenheit.

vergrößern
2009 factron 02
vergrößern
2009 factron 03

Im Programm befinden sich dabei nicht nur ein Weitwinkelaufsatz und 2 Makrovorsatzlinsen sowie auch 2 unterschiedliche Fischeye-Objektive sind im Programm und machen aus dem iPhone eine richtig variable Experimental-Kamera. Die mangelnde Zoomfähigkeit kann so ausgeglichen werden und in einen Hingucker der besonderen Art verwandelt werden. Das 'Upgrade' hat aber auch seinen Preis. 150€ kostet alleine das Metallgehäuse (noch ohne Linsen) - die aufschraubbaren Objektive so zwischen 15 und 40€.

Den Link zum japanischen Online Store von Factron gibt es hier ...

Auch interessant

Lesen
2009 guyswithiphones 01

16
Apr 09

Guys with iPhones


Die Selbstdarstellung boomt im Netz. Immer mehr Öffentlichkeit, Lust, Freude am sich präsentieren, Aufmerksamkeit erhaschen. Doch wer sich heute im Netz exponiert, muss auch damit rechnen, sich in ...

weiterlesen →
Lesen
Icam 12

29
Nov 11

iCam: Keiner braucht’s wahrscheinlich, aber es sieht gut aus


Bei Apple müssen sich die Designer nicht besonders anstrengend sonder täglich nur mehrere Stunden durchs Internet surfen. Und das ist voll von kreativen Ideen, wie man neue Produkte aus dem Hause ...

weiterlesen →
Lesen
2013 super8 02

26
Dez 13

Analog inspired by Digital


Oder umgekehrt. Die unter euch, die auch schon ein wenig älter (oder reifer, erfahrener, ...) sind können sich wohl noch an das alte Video-Format unserer Eltern erinnern, wo Kindheitserinnerungen ...

weiterlesen →

Leichtgewichtige und modische Regenjacke von Finisterre

Anabatic 001
Bild upscaled! Originalbreite: 760 Pixel

Bei dem Modelabel Finisterre aus UK (ein Brand, der von der Surfermode stark beeinflusst wurde) gibt es eine besonders feine und leichte Regenjacke, die neben einigen cleveren Features auch noch hübsch anzusehen ist und sich schön dan den Körper anpasst. Das sehr leichte Material aus Polyester gewährt dabei einen absoluten Regenschutz - soll aber dennoch atmungsaktiv sein und Feuchtigkeit von innen nach außen - ähnlich wie bei Goretex - durchlassen und so Staunässe vermeiden. Das Material kommt noch dazu aus fast 100% recyceltem Materialien. Andere Materialien wie etwas Goretex haben eine Art Teflonbeschichtung und sind daher nicht recyclingfähig.

Das Obermaterial der Anabatic hält einem Wasserdruck von 10 Metern stand und zeigt sich so besonders effizient. Dabei wiegt die Jacke nur 350 Gramm, ist aber im Design nicht so durchscheinend und transparent wir bei vielen günstigeren Modellen in dieser Gewichtsklasse. Das edle Matte Finish tut das ihrige für ein schönes und modisches Äußeres.

Die Jacke wird in Portugal geschnitten und vernäht und ist sehr gut verarbeitet. Die Kaputze ist clever und vielfältig zu verstellen, so dass sie sich jeder Kopfform gut anpasst und außerdem mit einem kleinen Schirm so noch besser vor Spritzwasser schützt. Da sie aber größer und anpassbar ist, lässt sie sich auch über einen Fahrradhelm oder andere Kopfbedeckung problemlos benutzen. Alle Reißverschlüsse sind wasserdicht und von schweizer Hersteller RiRi.

Erhältlich ist die Jacke online im Finisterre Shop (in vier unterschiedlichen Farben) um rund 220 €.

Auch interessant

Lesen
2009 happysocks 02

22
Nov 09

HappySocks - jetzt wird’s bunt


Die Socke wird ja großteils unterschätzt und verbirgt das (vor allem männliche) Bein g'schamig hinter fein zur Hose angepassten, meist ziemlich unfarbigen Zwirn, Wolle und manchmal auch weniger ...

weiterlesen →
Lesen
2004 festschluepfer 01

21
Aug 04

Der Slip zur Wiesn


Rechtzeitig zum diesjährigen Münchner Oktoberfest gibt es nun auch die passende Unterwäsche. Sie kann im lodengrünen oder blauen String-Tanga zur Wiesn gehen, für ihn gibt es den ...

weiterlesen →
Lesen
2008 injinji 01

09
Jän 09

Handschuhe für die Füße


Injinji ist ein 1999 gegründetes Unternehmen, welches Form und Struktur der bekannten Socken grundlegend überdacht hat. Mit der Idee den Füßen auch in Schuhen ein ähnliches Freiheitsgefühl wie ...

weiterlesen →

WohnDesignMesse Hofburg Wien

2009 wohndesign 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Mit der WOHNDESIGN WIEN wird die Wiener Hofburg vom 15. bis 18. Oktober 2009 erneut zu einem außerordentlichen Ort der Begegnung innovativer Möbelstudios, Handwerksbetriebe, junger Designer und dem bekannt interessierten und gut informierten Publikum. In dem wohl weltweit einzigartigen Ambiente werden Menschen, die sich für einen gehobenen Lebensstil begeistern, in die österreichische und internationale Möbelszene entführt.

Der Presseaussendung als Resumée des letzten Jahres kann man folgendes entnehmen: WOHNDESIGN Wien neu: Von den Besuchern honoriert Die Neupositionierung der WOHNDESIGN Wien ist gelungen. Unter dem Motto ’Design schafft Lebensqualität‘ zeigten knapp 100 ausgewählte Aussteller, wie einladend, emotional und aufregend man Möbel präsentieren kann. Grundlage der Neupositionierung: eine besonders kritische und feinfühlige Auswahl der Aussteller und hohe Vorgaben an das Niveau der Präsentationen durch Messeveranstalter MAC - Hoffmann. Das Ergebnis: Die 13. WOHNDESIGN gab sich anspruchsvoll wie schon lange nicht mehr. Klasse statt Masse.
Die Besucher – knapp 5.000 beim Opening und 14.300 insgesamt – kamen sowohl zum Schauen und Staunen als auch zum Kaufen. Schwerpunkt des Kaufinteresses waren allerdings eindeutig kleinere Objekte.

Na dann warten wir mal, wie es sich in diesem Jahr verhält, wo doch einiges im Schatten der Konjunkturschwäche steht. Auch wenn es schon vielerorts berichtetes Aufatmen gibt, ob es sich auch auf die Messe und die Kauflust der Besucher auswirkt, werden wir ja sehen.

Auch interessant

Lesen
2006 tanguy 01 thumb

10
Sep 06

Baroque Popart - Cedric Tanguy


Der 1972 in Frankreich geborene und tätige Künstler Cedric Tanguy schaffte bereits ein anschauliches und umfangreiches Lebenswerk und einen ganz eigenen Kunststil.

weiterlesen →
Lesen
2009 blofield 01

26
Jun 09

Chesterfield zum Aufblasen


Alles andere, als heiße Luft. Mit dieser Designidee geht es ab ins Freie - eine Chesterfield zum Aufblasen. Erhältlich in 3 Farben und als Fauteuil, 2er- und 3er-Bank für Style immer und überall.

weiterlesen →
Lesen
2008 kulturschock 01

21
Sep 08

Kulturschock by MQ


'Wie andere Schockarten tritt der Kulturschock völlig überraschend auf. Es handelt sich dabei um eine sehr individuelle Angelegenheit, wobei Symptome, Dauer und Intensität stark variieren können. ...

weiterlesen →

VolksstimmeFest im Wiener Prater

vergrößern
Volksstimmefest
Klick aufs Bild zeigt größere Version

An diesem - leider vom Wetter her betrachtet miesen - Wochenende, findet/fand das VolksstimmeFest auf der Jesuitenwiese im Wiener Prater statt. Eine bunte und amüsante Mischung aus den eher linken Lagern. Aber das sollte niemanden abschrecken, denn es herrscht eine überaus friedliche und offene Stimmung und bietet viele nette Dinge für einen gelungenen Ausflug. Vom Shisha-Rauchen, aufgezogenen Revoluzzer-Fahnen und -Badges, freien Konzerten, Spiel und Spaß und vor allem deftigen aber auch gesunden Essen und Trinken. (Sturmzeit ist!)

Das VolksstimmeFest findet in diesem Jahr am 5. und 6. September statt - der Eintritt ist frei und gute Laune garantiert. Go for it.

Auch interessant

Lesen
Jkweddingdance-jill and kevin wedding party

25
Jul 09

Hochzeitsfeiern! How lame.


Es hat sich schon herumgesprochen, dass wir keine Fans von Hochzeitsfeiern sind. Diese Mischung aus Familie und Freunden, Leuten die in schlechtsitzenden Anzügen ihr Unwohlsein versprühen, das ...

weiterlesen →
Lesen
000

06
Jun 05

Delete! Kunstaktion


Eigentlich wollte ich ja diesen Artikel nach gleichem Vorbild wie die Kunstaktion in der Neubaugasse gestalten - nämlich komplett ohne Text - gescheitert bin ich dann in der Kürze aber an den ...

weiterlesen →
Lesen
2009 viennafair 01

07
Mai 09

Vienna Fair Kunstmesse (7. - 10. Mai 2009)


Bereits zur Preview der VIENNAFAIR 2009 strömte das Publikum zahlreich in die Halle A der Messe Wien und bis zum Ende der Vernissage konnten insgesamt rund 4.300 kunstinteressierte Besucher gezählt ...

weiterlesen →

Kontakt & Impressum

Anschrift:

Roman Sindelar, Strozzigasse 4/22, 1080 Wien, webmaster@simply4friends.at

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«) Google Analytics verwendet sog.»Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.