Godiva Flagshipstore in Tokio

2010 godiva 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Mitten im Trendviertel von Tokio, Harajuku, eröffnete die belgische Schokoladenmarke Godiva einen eindrucksvollen Verkaufsraum mit angeschlossenem Restaurantbereich. Werden die vergänglichen Köstlichkeiten normalerweise nur in wohl dosierten Portionen verabreicht, drohen hier gleich riesige Tropfen Schokolade auf die kakaoaffine Kundschaft herabzufallen.

vergrößern
2010 godiva 02
vergrößern
2010 godiva 03

Klein, aber fein

Betritt der Besucher den edel gestalteten, immerhin 3,80 Meter hohen Raum, mag er kaum glauben, dass dieser nur 54 Quadratmeter groß ist. Seine rechteckige Form lässt den Laden weitaus größer erscheinen, was der ausgeklügelten Gestaltung zu verdanken ist. In acht Monaten Planungs- und Bauzeit ist ein formal reduzierter Verkaufsraum entstanden, der durch die Verwendung von edlen Materialien wie schwarzem Marmor, gebeiztem Holz und schwarzem Schleiflack besticht. Nicht nur gestalterisch hebt sich dieser Einraumladen von anderen Schoko-Gourmet-Tempeln der Stadt ab, auch umwelttechnisch ist er auf dem neuesten Stand gebracht, einer in die Innenarchitektur integrierten, nachhaltigen Umluftkühlung sei Dank. Diese kühlt den Raum auf konstante 22 Grad, so dass die wunderbaren Pralinés auch im Sommer nicht dahinschmelzen.

(via DesignlinieKüche)

Auch interessant

Lesen
2012 tartatata 02

05
Aug 12

Tart’a tata


Tartelettes sind schon was Feines - und eine französische Spezialität. Aus feinem und lockerem Mürbteig ist es meist schwer sie mit den fruchtigen und cremigen Auflagen tadellos in den Mund zu ...

weiterlesen →
Lesen
2009 pinotnoir 01

23
Apr 09

Pinot Noir vs. Pinot Noir


Leider ist das Sparen beim Wein ein ganz trauriges Kapitel. Gerne würden wir ja ein AHA-Erlebnis haben und so mal einen Wein aus dem Supermarkt finden, der mit einem guten Winzerwein mithalten kann. ...

weiterlesen →
Lesen
2010 chocodosis 01

10
Feb 10

Choco Dosis von Enric Rovira


Enric Rovira hatte ja schon viele gute Ideen, Schokolade in neue Verpackung zu hüllen. Sei es als Planeten, in kleinen Kügelchen oder, wie in diesem Fall, als ganz normale Schokoladentafel. Naja - ...

weiterlesen →

Das i24R3 portable wireless Lautsprecher-System

2010 eops 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Der britische Designer Michael Young hat gemeinsam mit EOps und My studio diesen In- und Outdoor Lautsprecher entworfen. Dank Funktechnologie, Akku und wasserdichtem Design lässt er sich problemlos im Garten oder auf der Terrasse hinstellen oder an der Wand montieren.

vergrößern
Portable 01

Weil der Designer der Ansicht war, dass es für den Außenbereich keine überzeugenden und gut klingenden Konzepte gab, wurde dieses Modell entworfen. Jeder Lautsprecher verfügt dabei über 2x 2,5 inch große Schallkörper und einem 4,5 inch großem passiven Radiator sowie einem 10 Watt Class D Verstärker. Die Boxen können wahlweise mit einem Netzteil oder aber auch über die integrierten aufladbaren Akkus betrieben werden. Sie sollen dabei sowohl mit dem iPhone kompatibel sein, als auch mit Bluetooth ansteuerbar sein.

Erhältlich irgendwann 2010

Auch interessant

Lesen
2010 boxeebox 01

11
Jan 10

Boxee Box - so nett kann Fernsehen sein


Boxee hat sich ja mit dem Entwickeln einer freien Mediacenter-Software beschäftigt. Nun gibt es aber in Kooperation mit D-Link die BoxeeBox - ein Teil, das sowohl mit dem Internet als auch mit dem ...

weiterlesen →
Lesen
2009 iwing 01

17
Aug 09

Luftgewirbel mit i:wing-Gefühl


Natürliche Luftzüge. Reine Bewegungen. Ganzheitliche Belüftung. Der neue i:wing wird die bisherige Vorstellung von Luftzirkulation im Raum verändern. Vielleicht nur einen Hauch – aber einen ...

weiterlesen →
Lesen
Ceramic speaker side med

22
Apr 12

Keramiklautsprecher von Joey Roth


Der amerikanische und in San Francisco geborene, 28-jährige Designer Joey Roth hat mit seinen Ceramic Speakers einfache aber besonders formschöne Lautsprecher für den etwas alternativen ...

weiterlesen →

Placentero: das Sitzmöbel zum Rumkugeln

2010 placentero 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Dieses Sitzmbel wurde erst vor kurzem einem Redesign unterzogen und steht nun in aktualisierter Form bei PIDltd.com zum Bestellen bereit. Dieser Loungechair, entworfen vom argentinischen Designer Batti, lädt so richtig zum Fallen lassen und Rumkugeln ein. Wenn man sich einmal in die weiche Ledermulde hineinfallen hat lassen, wird man eine Art Schwerelosigkeit empfinden.

vergrößern
2010 placentero 02

Der Name Placentero ist hier eine fast selbst redende Fusion von 'Placenta' und 'Pleasure'. Die Außenseite aus Fiberglaß lässt das 32 Kilogramm schwere Möbel leicht in alle Richtungen schwingen. Dabei 'steht' er in jeder eingenommenen Sitzposition immer standhaft und man kann nicht aus dem Stuhl kugeln. Die Leder-Sitz-Lümmelfläche gibt es in unterschiedlichen Farben (schwarz, weiß, rot, grün, braun oder grau) - die Außenhülle (schwarz oder weiß) ist versiegelt, so dass sich Kratzer darin leicht mit einer Polierpaste wieder entfernen lassen sollen. Stehen sollte er allerdings auf ebenen und weichen Flächen (wie Teppich oder Filz).

Der Lounge-Wackel-Schaukel-Chair kostet rund 5.000 Dollar.

Auch interessant

Lesen
Proust Outdoor 1

08
Jul 12

Palazzo Terrazza? Kein Problem mit dem Proust Outdoor Thron


Der extravagante Proust Outdoor Sessel wurde bereits im Jahr 1978 von Alessandro Mendini entworfen und 2011 vom Hersteller Magis als Outdoor-Version neu aufgelegt. Der Sessel ist aus ...

weiterlesen →
Lesen
2009 clock 01

18
Oct 09

QLOCKTWO von Biegert & Funk


An der Wand schwebt ein perfektes Quadrat. Eine Matrix mit symmetrisch angeordneten Schriftzeichen bildet im Inneren ein weiteres Quadrat. Einige dieser Zeichen leuchten in reinem Weiß und formen so ...

weiterlesen →
Lesen
2009 ventilation 03

01
Jun 09

Nature: Raumluft aus Pariser Vororten


Der VIA carte blanche Award 2009: Der Architekt und Designer Philippe Rahm zeigt auf der Maison & Objet eine Entwicklung, die auf besonders innovative Art eine Beziehung zwischen Innenräumen und dem ...

1 Kommentar(e) | weiterlesen →

Boxee Box - so nett kann Fernsehen sein

2010 boxeebox 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Boxee hat sich ja mit dem Entwickeln einer freien Mediacenter-Software beschäftigt. Nun gibt es aber in Kooperation mit D-Link die BoxeeBox - ein Teil, das sowohl mit dem Internet als auch mit dem Fernseher verbunden ist und verspricht, alle Mediainhalte problemlos abzuspielen. Dabei kann man Fernsehsendungen und Filme aus dem Internet laden, aber auch eigene Inhalte von die Diashow bis zum Urlaubsvideo bequem im Wohnzimmer mit Freunden teilen.

vergrößern
2010 boxeebox 02

Die Hardware stellt dabei einen Festplatten-Mediaplayer dar und die Software kommt von Boxee. Hier kann man Fernsehsendungen auch gleich bewerten und kommentieren oder mit Freunden via Internet teilen. Die Fernbedienung ist überaus einfach gehalten und harmoniert perfekt mit der Software - für mehr Freiheit hat sie auf der Rückseite auch gleich noch eine Tastatur mit eingebaut.

Jedenfalls ein spannendes Konzept - bleibt allein Musik- und Filmindustrie, die laufend ihre Bemühungen für immer rigorosere Copyrightverhältnisse das einfache zur Verfügung stellen von Inhalten laufend erschweren und selbst ein kommerzielles System, wie beispielsweise von Apple (wo es in Österreich immer noch keine Filme via iTunes zum Kaufen oder Mieten gibt) auszuhebeln versuchen.

Wann und ob das Konzept überhaupt in Europa/Österreich erhältlich sein wird, steht ohnehin in den Sternen.

Auch interessant

Lesen
2007 lacie 01

05
Oct 07

Golden Byte


LaCie stellte die Golden Disk vor, ein neu entwickeltes Gerät, dessen Design vom berühmten Industriedesigner Ora-îto stammt. Mit einer Kapazität von bis zu 500 GB (Golden Bytes) für Musik, Fotos ...

weiterlesen →
Lesen
2010 mixr 01

31
Aug 10

Der coole DJ-MIXR auf dem iPad


Das iPad stellt sich an neben dem iPhone so manche Computeranwendung neu zu definieren. War es einst der iPod, der das ultimative Gadget für Musikliebhaber darstellte und auch schon bald in so ...

weiterlesen →
Lesen
2013 petcube 01

03
Oct 13

Hundesitter PetCube


Hier wieder einmal ein Kickstarter-Projekt (eine Online-Plattform, bei der Projekte durch einen Verkauf noch vor dem eigentlichen Produktionsstart finanziert werden), das unsere Aufmerksamkeit aus ...

weiterlesen →

Human Furniture

2010 humanfurniture 01
Bild upscaled! Originalbreite: 590 Pixel

Attraktiv und verstörend - zwei Adjektive die gut zur Arbeit von David Blázquez passen würde. Ein Tisch, eine Kommode, eine Lampe - meist leblose Gegenstände in einem Raum. Blázquez hat sie zum Leben erweckt und in diesem Projekt festgehalten. Der Begriff Buchstütze bekommt so eine ganz neue Sichtweise.

vergrößern
2010 humanfurniture 02

Eine traumhafte, surreale Vision der Wirklichkeit bei der das Objekt zum Subjekt wird und Nutzen und Nutzer miteinander verschmelzen. Fotografisch festgehalten. Mehr Bilder gibt es hier.

Auch interessant

Lesen
marlon-teixeira-2

15
Jun 11

Marlon Teixeira für Diesel Fuel for Life


Im Dezember wurde der gutaussehnde Brasilianer Marlon Teixeira von Starfotograf Terry Richardson in seinem Blog abgelichtet. Und jetzt ist er für die neue Diesel Parfümkampagne für Fuel for Life, ...

weiterlesen →
Lesen
2009 babybabybaby 01

19
May 09

Baby, Baby, baby


Mit diesem mutigen Musikvideo macht das Duo Campana & Perrin aka Greg & Pierre mit der Band 'Make The Girl Dance' auf ihre neue Platte aufmerksam. Und das sicher mit großem Erfolg. In dem Video zum ...

weiterlesen →
Lesen
Exterface 043

11
Aug 08

Exterface - 2 junge französische Künstler


Hinter Exterface stehen zwei 23-jährige französische Künstler namens Julien und Stephane - sie haben sich zusammen geschlossen um ihre eigenen Visionen umzusetzen. Dass sie dabei einen sehr ...

weiterlesen →

Kontakt & Impressum

Anschrift:

Roman Sindelar, Strozzigasse 4/22, 1080 Wien, webmaster@simply4friends.at

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links: Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht: Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz: Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses: Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«) Google Analytics verwendet sog.»Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.